Tariferhöhung...

Aktuelle Themen, die das Oldenburger Taxigewerbe bewegen

Benutzeravatar
mister mister
Beiträge: 2031
Registriert: 26.10.2005, 16:03
Wohnort: 53° 08' N, 08° 13' O
Kontaktdaten:

Tariferhöhung...

Beitrag von mister mister »

Hans-Wolfgang Woltemade (Die Linke.Oldenburg) wies darauf hin, daß der Erhöhungsantrag der Unternehmer schlüssig belegt sei, was die Kosten für Treibstoffe, Ersatzteile und Versicherungen betreffe. Die Löhne der Fahrer seien aber seit 1998 nicht gestiegen, das sei damit keine Begründung für eine Tariferhöhung. Seine Fraktion stimme dem Antrag daher “mit sehr viel Bauschmerzen” zu und hoffe, daß die Fahrer im Rahmen der üblichen Umsatzbeteiligung an dieser Erhöhung teilhaben.
Wann sind die nächsten Wahlen? Ich hoffe mal das wir bald mehr Lohn bekommen werden...
In diesem Sinne...
Der Pessimist sieht das Dunkle im Tunnel.
Der Optimist sieht das Licht am Ende des Tunnels.
Der Realist sieht im Tunnel einen Zug kommen.

Der Zugführer sieht die 3 ***, die auf den Gleisen sitzen...
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18108
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Otto »

Steht nicht langsam mal eine Tariferhöhung an? Gibt es dazu schon Informationen?
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzeravatar
jr
Beiträge: 9365
Registriert: 05.04.2004, 08:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von jr »

Geduld, Geduld!
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18108
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Otto »

Nein, warum?
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzeravatar
jr
Beiträge: 9365
Registriert: 05.04.2004, 08:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von jr »

Sie kommt nicht vor Ostern.
Benutzeravatar
yogi
Beiträge: 5270
Registriert: 10.08.2004, 01:58
Wohnort: MS

Beitrag von yogi »

...bei uns wie zu erfahren war etwa ab Herbst....
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...communication is the problem to the answer.
10cc
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18108
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Otto »

Ich bin ja für zwei Tarife; einen Standardtarif für normale Fahrgäste, und einen Luxustarif, der stumpf das Doppelte beträgt.

Wer das Taxi schnell haben will, zahlt das Doppelte, wer eine Stunde warten will, normal - wie beim Doktor.
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzeravatar
jr
Beiträge: 9365
Registriert: 05.04.2004, 08:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von jr »

Genau, Herr Kapitalist.
tiger35
Beiträge: 1
Registriert: 21.02.2012, 09:29
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von tiger35 »

Bin dafür bei Kurzstrecken 5,oo euro zukassieren .
Kaffee
Beiträge: 124
Registriert: 20.02.2011, 17:51
Wohnort: OL

Beitrag von Kaffee »

tiger35 hat geschrieben:Bin dafür bei Kurzstrecken 5,oo euro zukassieren .
wenn du bei einer 3 euro tour , nicht sowieso 5 bekommst liegt es vielleicht an deiner laune das du kein tipp bekommst
ärgerlich bei so ne tour wenn der anfahrtsweg unverhältnissmäßig lang ist
minol
Beiträge: 2399
Registriert: 23.07.2007, 22:28
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von minol »

Otto hat geschrieben:Ich bin ja für zwei Tarife; einen Standardtarif für normale Fahrgäste, und einen Luxustarif, der stumpf das Doppelte beträgt.

Wer das Taxi schnell haben will, zahlt das Doppelte, wer eine Stunde warten will, normal - wie beim Doktor.
Dann brechen aber ganz neue Zeiten im Taxigewerbe an:
Schnelles Taxi teuer, langsames Taxi billig. Wenn das in Oldenburg eingeführt wird,
wird Jörn persönlichst eine Hamburger Taxifahrer-Demo in Oldenburg organisieren
mit Besetzung des Rathauses! :lol:
Benutzeravatar
jr
Beiträge: 9365
Registriert: 05.04.2004, 08:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von jr »

tiger35 hat geschrieben:Bin dafür bei Kurzstrecken 5,oo euro zukassieren .
Die Landkreise östlich von Bremen haben seit Jahren gemeinsame Tarife, die eine höhere Grundgebühr und eine gewisse Inklusivstrecke beinhalten. Diese Tarifform halte ich zunächst einmal für fairer als die einiger Städte und Kreise aus dem Süden, wo eine normale Grundgebühr erhoben wird und dann für die ersten Streckenanteile Kilometerpreise, die das Taxameter im Einzelfall auch schon mal alle 15 Meter weiterspringen lassen. Der Inklusivtarif hat aber eine gewaltige Macke: Fahrer könnten dazu neigen, das Taxameter schon deutlich vor der Ankunft beim Kunden anzustellen, so daß der schon ab den ersten Metern (drauf)zahlen muß. Kontrollieren läßt sich dieser Mißbrauch vom Kunden kaum, denn er kann dem Taxameter nicht ansehen, wieviel von der Grundgebühr schon verbraucht ist. Inklusivtarife kommen dennoch langsam in Mode, Bielefeld, Duisburg, Düsseldorf und einige Kreise haben sie inzwischen auch eingeführt. Oldenburg hat seinen vor 39 Jahre abgeschafft: http://www.derinnenspiegel.de/taxitarif ... enburg.php
sehmann
Beiträge: 909
Registriert: 09.02.2011, 13:13
Wohnort: Scheeßel

Beitrag von sehmann »

Otto hat geschrieben:Ich bin ja für zwei Tarife; einen Standardtarif für normale Fahrgäste, und einen Luxustarif, der stumpf das Doppelte beträgt.

Wer das Taxi schnell haben will, zahlt das Doppelte, wer eine Stunde warten will, normal - wie beim Doktor.

Jau,plus 10 Eus T(Pr)axis-Gebühr. :)
Benutzeravatar
jr
Beiträge: 9365
Registriert: 05.04.2004, 08:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von jr »

Am kommenden Montag ist es soweit: Der Verkehrsausschuß beschäftigt sich mit der Vorlage der Verwaltung für die anstehende Tariferhöhung. Ungewohnter Ort dafür, aber gewohnte Zeit: 17 Uhr, PFL.

Die Begründung der Verwaltung geht auf die erheblichste Änderung gar nicht ein: Die - lange überfällige ? - Anhebung der dritten Tarifstufe um deutliche 27 bzw. 36 %. Bei den Kostensteigerungen wird zum xten Mal auf eine Steigerung der "Gehälter" verwiesen, die sich in der realen Taxi(arbeiter)fahrerwelt nicht widerspiegelt.

Insgesamt hätte ich mir etwas mehr Kreativität gewünscht. Eine höhere Grundgebühr, eine deutliche Steigerung bei den kurzen Fahrten und gleichzeitiger Beibehaltung der Fahrpreise bei den 5 bis 10 km langen Strecken. Der Sprung von 1,10 in der dritten Stufe auf 1,40 bzw. 1,50 erscheint mir zu hoch. Die Reduzierung der Karenzzeit geht in Ordnung und lehnt sich an vergleichbare Regelungen in drei anderen niedersächsischen Städten an.
Kaffee
Beiträge: 124
Registriert: 20.02.2011, 17:51
Wohnort: OL

Beitrag von Kaffee »

jr hat geschrieben:
Der Sprung von 1,10 in der dritten Stufe auf 1,40 bzw. 1,50 erscheint mir zu hoch.
mir nicht , könnte noch um einiges höher sein
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18108
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Otto »

Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzeravatar
Big M
Beiträge: 1575
Registriert: 22.12.2005, 11:53
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Big M »

Otto hat geschrieben:http://buergerinfo.oldenburg.de/to0040.php?__ksinr=1809

Dann das zweite PDF öffnen...
hola die waldfee...da werden sich dann die auswärtigen wohl freuen.
obwohl ich es ok finde...bei den spritpreisen.
Bild
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18108
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Otto »

Oldenburger Taxis drücken beim Preis auf die Tube
(...)
Kein Thema in der „Verordnung über Beförderungsentgelte und Beförderungsbedingungen“ ist allerdings der oft kritisierte Zustand einzelner Uralt-Taxen.

http://www.nwzonline.de/Region/Stadt/Ol ... -Tube.html
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzeravatar
jr
Beiträge: 9365
Registriert: 05.04.2004, 08:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von jr »

Das mag man bedauern, aber ein Tarif ist nicht der richtige Platz dafür.
Benutzeravatar
Big M
Beiträge: 1575
Registriert: 22.12.2005, 11:53
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Big M »

jr hat geschrieben:Das mag man bedauern, aber ein Tarif ist nicht der richtige Platz dafür.
wer ist denn dieser RIT?

die nwz-online seite ist auch nicht gerade auf höhe der zeit vom design her....
und einen saulahmen server haben die auch noch dazu....

ja ja...das glashaus scheppert mal wieder.
Bild
Antworten