Indisktutabel

Hier ist Platz für alles, was sich taximäßig im Rest der Republik tut

Benutzeravatar
yogi
Beiträge: 5320
Registriert: 10.08.2004, 01:58
Wohnort: MS

Beitrag von yogi »

yogi hat geschrieben:
Urteil Zwei Jahre auf Bewährung für Auenweg-Raser
(...)
www.ksta.de/koeln/urteil-zwei-jahre-auf ... r-23885872
Autorennen am Auenweg in Köln-Deutz
Tödlicher Raser-Unfall erneut vor Gericht

Der Tod einer Radfahrerin durch ein illegales Autorennen beschäftigt erneut das Kölner Landgericht. Am Mittwoch (6. Dezember) beginnt die Neuauflage eines Prozesses gegen zwei junge Männer, die das Landgericht im vergangenen Jahr zu Bewährungsstrafen wegen fahrlässiger Tötung verurteilt hatte. Der Bundesgerichtshof (BGH) hob dieses Urteil teilweise auf und monierte die Aussetzung der Strafen zur Bewährung. Nun kommen die beiden Männer möglicherweise doch noch ins Gefängnis.
(...)
Die BGH-Richter hielten die Höhe der verhängten Strafen für angemessen, nicht jedoch die Aussetzung zur Bewährung.
(...)
https://www.ksta.de/koeln/autorennen-am ... t-28991282
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...communication is the problem to the answer.
10cc
Benutzeravatar
yogi
Beiträge: 5320
Registriert: 10.08.2004, 01:58
Wohnort: MS

Beitrag von yogi »

Prozess in Köln
Die Raser und die Suche nach Gerechtigkeit
Zwei Raser verursachten den Tod einer Radfahrerin und erhielten Bewährungsstrafen. Ein Gericht soll das Urteil jetzt prüfen. Doch ein Schöffe geriet selbst schon einmal ins Visier der Polizei - wegen Rasens.

(...)
ernstmoritzarndt heute, 22:21 Uhr
3. Zur bekundeten Reue der Täter:
(...)
Andererseits sollte man zumindest darüber nachdenken, ob ein geläuterter Raser vielleicht doch als Schöffe geeignet sein könnte: Der Mann weiß wenigstens, wovon er spricht, er ist nicht der Blinde, der vom Licht redet!
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/k ... 82081.html
...interessanter Aspekt.
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...communication is the problem to the answer.
10cc
Benutzeravatar
yogi
Beiträge: 5320
Registriert: 10.08.2004, 01:58
Wohnort: MS

Beitrag von yogi »

Kölner Landgericht
Prozess gegen Auenweg-Raser geplatzt – Schöffe wird ausgetauscht

(...)
https://www.ksta.de/koeln/koelner-landg ... t-29283840
...auf ein Neues...
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...communication is the problem to the answer.
10cc
Benutzeravatar
yogi
Beiträge: 5320
Registriert: 10.08.2004, 01:58
Wohnort: MS

Beitrag von yogi »

Entscheidung Anfang März
BGH prüft Mordurteil gegen Berliner Raser
Zwei junge Männer liefern sich ein Autorennen auf dem Ku'damm, ein Unbeteiligter stirbt. Für das Landgericht Berlin sind die beiden Mörder. Nun überprüft der Bundesgerichtshof die Entscheidung.

(...)
Während die Nebenkläger von einem Präzedenzfall ausgehen, warnte der BGH zu Beginn der Verhandlung vor überzogenen Erwartungen. Der Senat prüfe lediglich das landgerichtliche Urteil auf Rechtsfehler.
(...)
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/b ... 90867.html
Das Urteil des LG Berlin steht für mich immer noch auf tönernen Füßen.
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...communication is the problem to the answer.
10cc
Benutzeravatar
jr
Beiträge: 9385
Registriert: 05.04.2004, 08:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von jr »

Ich bin gespannt, wie das Ergebnis aussieht. Es dürfte jedenfalls weitreichende Folgen für weitere/künftige Verfahren haben.

In OL ist es derzeit etwas ruhiger geworden. Allerdings sehe ich einen steigenden Anteil an Lambos und R8 sowie Muscle Cars. Zudem gibt es ein paar nicht ganz so auffällige Autos, die scheinbar jeden Tag 24 Stunden lang die Innenstadt umkreisen.
Benutzeravatar
yogi
Beiträge: 5320
Registriert: 10.08.2004, 01:58
Wohnort: MS

Beitrag von yogi »

BGH hebt Mordurteil gegen Raser auf
(...)
Der BGH sieht den Vorsatz - er ist Voraussetzung für ein Mordurteil - vom Landgericht nicht belegt und wies die Sache nun zur Neuverhandlung an eine andere Kammer des Gerichts zurück.
(...)
http://www.sueddeutsche.de/panorama/eil ... -1.3849834
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...communication is the problem to the answer.
10cc
Benutzeravatar
yogi
Beiträge: 5320
Registriert: 10.08.2004, 01:58
Wohnort: MS

Beitrag von yogi »

Urteil
Raser vom Kölner Auenweg müssen doch ins Gefängnis

(...)
https://www.ksta.de/koeln/urteil-raser- ... s-29907452
Kölner Auenweg-Prozess
Raser Firat M. nimmt Haftstrafe an

(...)
Nach der Verurteilung der beiden Kölner Raser will Firat M. (24) die Strafe akzeptieren. Sein Mandant werde nicht in Revision gehen, sagte der Verteidiger des 24-Jährigen am Mittwoch auf Anfrage. Bereits am Montag hatte ein Gerichtssprecher mitgeteilt, dass Erkan F. (25) - der Fahrer des Unfallwagens - gegen das Urteil Revision beim Bundesgerichtshof (BGH) eingelegt habe.
(...)
https://www.ksta.de/koeln/koelner-auenw ... n-29937370
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...communication is the problem to the answer.
10cc
Benutzeravatar
yogi
Beiträge: 5320
Registriert: 10.08.2004, 01:58
Wohnort: MS

Beitrag von yogi »

Neuer Mordprozess gegen Berliner Raser gestartet
(...)
Doch der Bundesgerichtshof (BGH) kippte das Urteil am 1. März dieses Jahres: Er sah einen Vorsatz - der Voraussetzung für ein Mordurteil ist - in dem Berliner Urteil nicht belegt. Deshalb wurden eine neue Beweisaufnahme und eine rechtliche Bewertung angeordnet.
(...)
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/b ... 23153.html
...na ja, gemeinschaftlicher Totschlag kann auch sehr unangenehm für die beiden Hasardeure werden.
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...communication is the problem to the answer.
10cc
Benutzeravatar
yogi
Beiträge: 5320
Registriert: 10.08.2004, 01:58
Wohnort: MS

Beitrag von yogi »

Mordprozess gegen Berliner Raser geplatzt
(...)
Die Hauptverhandlung sei ausgesetzt, teilte das Landgericht mit. Damit war ein Befangenheitsantrag der Verteidigung gegen die Richter der 40. Großen Strafkammer erfolgreich.
(...)
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/b ... 25299.html
... :roll:
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...communication is the problem to the answer.
10cc
Benutzeravatar
yogi
Beiträge: 5320
Registriert: 10.08.2004, 01:58
Wohnort: MS

Beitrag von yogi »

Illegales Autorennen: Prozess beginnt am 15. Oktober
(...)
Der Unfallfahrer war nach dem Unfall zunächst wegen des Vorwurfs „Mord“ in Untersuchungshaft gegangen. Eine Anklage wegen Mordes gegen den 29-Jährigen lehnte das Schwurgericht jedoch ab, weil es keinen hinreichenden Tötungsvorsatz gebe.
(...)
https://rp-online.de/nrw/staedte/moench ... d-33448775
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...communication is the problem to the answer.
10cc
Benutzeravatar
yogi
Beiträge: 5320
Registriert: 10.08.2004, 01:58
Wohnort: MS

Beitrag von yogi »

Raser-Prozess in Mönchengladbach:
Haft für Fahrer nach tödlichem Unfall gefordert

(...)
Im Prozess um ein mutmaßliches illegales Autorennen mit einem Todesopfer hat die Staatsanwaltschaft für den Unfallfahrer zwei Jahre und zehn Monate Haft gefordert.
(...)
https://rp-online.de/nrw/staedte/moench ... d-35075891
...denke, es wird etwas unter der Forderung des Staatsanwaltes geben.
Ein Rennen wird wohl schwer nachzuweisen sein.
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...communication is the problem to the answer.
10cc
Benutzeravatar
jr
Beiträge: 9385
Registriert: 05.04.2004, 08:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von jr »

In MG gibts eine Tempo-40-Zone? Sowas habe ich noch nie gesehen.
Benutzeravatar
yogi
Beiträge: 5320
Registriert: 10.08.2004, 01:58
Wohnort: MS

Beitrag von yogi »

Haben sie von unserer Nachbarstadt Viersen abgekupfert, dort gibt es das schon ewig.
Als Grund wird Lärmschutz angegeben.
Leider haben sie nicht an die Grenzdebilen gedacht, die im 2. Gang durch die Tempo-40-Zonen heizen - gerade in den lauen Sommernächten bei offenem Fenster immer wieder eine erfreuliche akustische Untermalung.. :lol:
http://www.bz-mg.de/aus-den-stadtbezirk ... trase.html
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...communication is the problem to the answer.
10cc
Benutzeravatar
yogi
Beiträge: 5320
Registriert: 10.08.2004, 01:58
Wohnort: MS

Beitrag von yogi »

Urteil zu tödlichem Unfall in Mönchengladbach
Raser muss drei Jahre ins Gefängnis

(...)
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/m ... 44405.html
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...communication is the problem to the answer.
10cc
Benutzeravatar
yogi
Beiträge: 5320
Registriert: 10.08.2004, 01:58
Wohnort: MS

Beitrag von yogi »

Prozess gegen Ku'damm-Raser
"Bei Rot über eine Ampel zu fahren, ist wie russisches Roulette"

(...)
In dem Interview heißt es, bei Hamdi H. und Marvin N. könne man davon ausgehen, "dass sie durch ihr rücksichtsloses Verhalten den Tod anderer in Kauf nehmen. Somit waren aus meiner Sicht die Verurteilungen wegen Mordes durchaus gerechtfertigt."
Bächli-Biétry gerät ins Schwimmen, sagt, sie habe sich unglücklich ausgedrückt. Das seien juristische Fragestellungen und gar nicht ihr Gebiet.
(...)
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/k ... 52727.html
...aha, es geht weiter in Berlin.
Schon merkwürdig, wie sich manche Fachi...leute ohne Not um Kopf und Kragen plappern können...
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...communication is the problem to the answer.
10cc
Benutzeravatar
jr
Beiträge: 9385
Registriert: 05.04.2004, 08:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von jr »

Mehr als 20 Verkehrsordnungswidrigkeiten sind in H.s Akte vermerkt, zudem Fahrerflucht, Tankbetrug, Nötigung im Straßenverkehr und ein Unfall nach einem Überholmanöver mit überhöhter Geschwindigkeit. Zweimal musste Hamdi H. seinen Führerschein abgeben. 2015 wurde er wegen schweren Diebstahls zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.
Das erinnert ein wenig an die Lebensgeschichte etlicher Bombenwerfer. Kein Unfall aus dem Nichts.
Benutzeravatar
jr
Beiträge: 9385
Registriert: 05.04.2004, 08:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von jr »

Zwei weitere Kandidaten für Lebenslänglich: https://www.nonstopnews.de/meldung/29578
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18176
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Otto »

jr hat geschrieben:Zwei weitere Kandidaten für Lebenslänglich: https://www.nonstopnews.de/meldung/29578
„Ich hatte schon eine halbe Stunde vorher bei der Polizei angerufen, dass hier ein sehr lauter Wagen ständig hin und her fährt, die Polizei hat aber nichts gemacht“
...und Dienstaufsichtsbeschwerden.
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzeravatar
jr
Beiträge: 9385
Registriert: 05.04.2004, 08:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von jr »

Es ist schon erstaunlich, wie schwer sich die Ordnungshüter mit diesen Leuten tun.
Benutzeravatar
yogi
Beiträge: 5320
Registriert: 10.08.2004, 01:58
Wohnort: MS

Beitrag von yogi »

Otto hat geschrieben: ...und Dienstaufsichtsbeschwerden.
...Dienstaufsichtsbeschwerden = formlos, fristlos, zwecklos.
Das erste was der Beamte während seiner Ausbildung verinnerlicht.
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...communication is the problem to the answer.
10cc
Antworten