Das INNENSPIEGEL-Forum Foren-Übersicht
FAQ  •  Forenregeln                         Portalsansicht   Forenansicht                       Statistik
www.derinnenspiegel.de  •  www.taxiforum.de  •   Suchen  •  Mitgliederliste   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •   Login
 Das 5-Uhr-Taxi-Problem Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
yogi



Anmeldedatum: 10.08.2004
Beiträge: 4123
Wohnort: MS

BeitragVerfasst am: 09.12.2016, 09:55 Antworten mit ZitatNach oben

jr hat Folgendes geschrieben:
Tagschicht.


...stimmt, die gibt es ja auch noch...

_________________
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

she told me to come but I was already there - AC/DC
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
yogi



Anmeldedatum: 10.08.2004
Beiträge: 4123
Wohnort: MS

BeitragVerfasst am: 29.11.2017, 14:26 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Krankes Taxi-System: Rentner kommen nicht aus der Klinik weg
(...)
"Ich hatte zum Glück meine Jacke dabei"
(...)
Seine Genossenschaft müsse nachts die Drecksarbeit erledigen.
(...)
https://www.freiepresse.de/LOKALES/VOGTLAND/PLAUEN/Krankes-Taxi-System-Rentner-kommen-nicht-aus-der-Klinik-weg-artikel10064730.php


...hatte die Jacke einen P-Schein?
...die Drecksarbeit - da freut sich der Kunde!

_________________
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

she told me to come but I was already there - AC/DC
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
jr



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 8636
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 01.12.2017, 00:34 Antworten mit ZitatNach oben

Ich habe mir noch mal meine alten Postings dazu durchgelesen. Es hat sich nichts geändert. Wer sicherstellen will, daß jederzeit und ohne vorherige Bestellung ein sofortiges Taxi verfügbar ist, wird sich ein eigenes leisten müssen. Bitter für Kranke und andere Notfälle, aber unumgänglich und auch in jeder anderen Branche, die nicht mit exorbitanten Stundensätzen arbeitet, der Normalfall. Die Problemstellung gabs auch schon vor dem Mindestlohn, aber der hat die deutlich sichtbarer gemacht und die Schwelle, ab der Versorgungsmängel drohen, gesenkt.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
yogi



Anmeldedatum: 10.08.2004
Beiträge: 4123
Wohnort: MS

BeitragVerfasst am: 06.06.2018, 13:09 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Nachts ist kaum noch ein Taxi in Meschede zu bekommen
(...)
Beer spricht von einer „dramatischen Unterversorgung“ im ländlichen Räum. Er rät Gastronomen dazu, die örtlichen Taxiunternehmen schon im Vorfeld darauf hinzuweisen, wenn besondere Aktivitäten oder Feierlichkeiten stattfinden und dadurch ein erhöhtes Aufkommen erwartet wird.
(...)
https://www.wp.de/staedte/meschede-und-umland/nachts-ist-kaum-noch-ein-taxi-in-meschede-zu-bekommen-id214480953.html


...ein wirklich guter Rat - und ich glaube nicht, das irgendeiner der Gastronomen schon auf diese pfiffige Idee gekommen ist!

_________________
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

she told me to come but I was already there - AC/DC
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


ImpressumDatenschutzerklärung