Das INNENSPIEGEL-Forum Foren-Übersicht
FAQ  •  Forenregeln                         Portalsansicht   Forenansicht                       Statistik
www.derinnenspiegel.de  •  www.taxiforum.de  •   Suchen  •  Mitgliederliste   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •   Login
 Cäcilienbrücke Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
minol



Anmeldedatum: 23.07.2007
Beiträge: 2361
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 29.08.2019, 12:26 Antworten mit ZitatNach oben

jr hat Folgendes geschrieben:
Die Ansicht des Antragstellers ADFC ( https://buergerinfo.oldenburg.de/getfile.php?id=205988&type=do ) und der Stadtverwaltung, daß das Tempo der Autos die Nutzung der Straße durch Radfahrer verhindert, halte ich für Stuß.


Der ADFC schreibt das so, aber die Stadtverwaltung nicht. Sie führt das den starken Kfz-Verkehr als Hauptgrund für die geringe Nutzung an und erwähnt dabei nur nebenbei das Tempo. Originalzitat:

"Die zu beobachtende äußerst geringe Nutzung der Fahrbahn durch Radfahrende ist auch
aus Sicht der Verwaltung vor allem auf den starken Kraftfahrzeugverkehr, für den hier
Tempo 50 gilt, und die beengte Situation zurückzuführen."

(Quelle: https://buergerinfo.oldenburg.de/getfile.php?id=206009&type=do)

Ich schließe mich dieser Ansicht, so wie es hier im Zitat steht, an (wow! Rotstift, Kalender Winken) und würde psychologische Gründe hinzufügen, denn zwischen den vielen Autos fahren, stresst und es gibt immer noch die Oberlehrer, die einen aus dem Weg hupen wollen. (Wer das nicht glaubt, befahre bitte den Uhlhornsweg oder den Osterkampsweg mit dem Radl auf der Straße)

Ich denke auch, daß der Damm eine ziemliche Zumutung ist (und zwar wahrscheinlich für alle). Wie eine vernünftige Lösung aussieht, weiß ich allerdings auch nicht.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17460
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 29.08.2019, 17:53 Antworten mit ZitatNach oben

Na ja, die Radler könnten schieben, bis die Straße wieder breiter wird.

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
minol



Anmeldedatum: 23.07.2007
Beiträge: 2361
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 30.08.2019, 06:49 Antworten mit ZitatNach oben

Otto hat Folgendes geschrieben:
Na ja, die Radler könnten schieben, bis die Straße wieder breiter wird.


Lachen Wieso schieben? Wie wärs mit "Ersatzverkehr mit Taxis"? Winken
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
jr



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 8977
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 01.10.2019, 12:17 Antworten mit ZitatNach oben

Die Brücke ist wieder frei:

https://www.nwzonline.de/plus/oldenburg-verkehr-in-oldenburg-jetzt-rollt-wieder-verkehr-ueber-die-caecilienbruecke_a_50,5,4215227622.html

Der Neubau soll frühestens 2024 fertig sein, es wurde auch schon 2025 genannt. Ich staune immer wieder über die Arbeitsgeschwindigkeiten hierzulande. In China wird der weltgrößte Flughafen in vier Jahren fertiggestellt oder eine Hochstraße an einem Tag abgerissen, hier kommt gefühlt alle paar Tage einer vorbei und nimmt die Schaufel zur Hand.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17460
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 12.10.2019, 10:27 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Cäcilienbrücke: Baubeginn der Behelfsbrücke

Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) Weser-Jade Nordsee beginnt am Montag, 14. Oktober, mit dem Bau einer Behelfsbrücke für Radfahrer und Fußgänger. Sie soll während des Ersatzneubaus der Cäcilienbrücke für mindestens viereinhalb Jahre bestehen bleiben. Begonnen wird mit den Baumaßnahmen auf der Uferseite am Westfalendamm. Die Arbeiten auf der gegenüberliegenden Uferseite an der Hermann-Ehlers-Straße beginnen erst zu einem späteren Zeitpunkt.
(...)
OOZ

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
yogi



Anmeldedatum: 10.08.2004
Beiträge: 4702
Wohnort: MS

BeitragVerfasst am: 12.10.2019, 11:07 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Cäcilienbrücke: Baubeginn der Behelfsbrücke
(...)
Sie soll während des Ersatzneubaus der Cäcilienbrücke für mindestens viereinhalb Jahre bestehen bleiben.
(...)
OOZ


...Ersatzneubau 4 1/2 Jahre?
Früher wurde sowas von den Flupis in paar Tagen erledigt... Lachen

_________________
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

she told me to come but I was already there - AC/DC
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


ImpressumDatenschutzerklärung