Das INNENSPIEGEL-Forum Foren-Übersicht
FAQ  •  Forenregeln                         Portalsansicht   Forenansicht                       Statistik
www.derinnenspiegel.de  •  www.taxiforum.de  •   Suchen  •  Mitgliederliste  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •   Login
 Bundeswehr / ISAF Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17760
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 12.12.2009, 06:38 Antworten mit ZitatNach oben

Paulchen hat Folgendes geschrieben:
Otto hat Folgendes geschrieben:

n.e ! hat Folgendes geschrieben:
Kein Angriffskrieg von "" deutschen Boden "" aus ....

Der Angriff auf das World Trade Center ging von Afghanistan aus.

War das nicht die Achse der Bösen?

Da bist du wohl im Irrtum.

Ich kann mich nicht erinnern, dass Bush Nordkorea oder dem Iran vorgeworfen hätte, am 11. September beteiligt gewesen zu sein.

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17760
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 29.01.2010, 18:09 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Der neueste Clou: Eine Art Taliban-Hartz-IV - auch für Alleinerschießende - mit ziviler Aufstocker- und Aussteigerperspektive, durch die möglichst viele Gotteskrieger befriedet werden sollen.
http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,674720,00.html

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17760
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 23.06.2010, 13:37 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Lustige Feinde
(...)
entnehmen wir der amerikanischen Tagespresse, dass es nur jeder zweite Selbstmordmörder in Afghanistan schafft, sich mit seiner Bauchbombe am Einsatzort in die Luft zu sprengen. Das größte Hindernis bei der Ausführung eines sachgerechten Himmelfahrtskommandos stellt offenbar die afghanische Tradition dar, dass Kämpfer einander brüderlich umarmen, ehe sie in den Krieg ziehen: Hierbei wird oft der Zündmechanismus des Sprengsatzes ausgelöst, und hinterher sieht der islamische Gotteskrieger gar nicht mehr gut aus.
(...)

http://www.welt.de/die-welt/kultur/article8149114/Lustige-Feinde.html

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17760
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 08.02.2011, 18:45 Antworten mit ZitatNach oben

Wofür verbrennen wir in dem Land eigentlich unsere Steuergelder?

Zitat:
Todesurteil gegen Konvertiten
(...)
Der Fall beschäftigt die deutschen Diplomaten in Afghanistans Hauptstadt Kabul: Said Musa, ein 45-jähriger Physiotherapeut, soll am Galgen sterben, weil er vom Islam zum Christentum übertrat. Wie SPIEGEL ONLINE aus Kreisen der deutschen Botschaft in Kabul erfuhr, wurde Musa im Mai festgenommen, als er dort um Asyl bitten wollte.
(...)

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,743831,00.html

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17760
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 18.04.2013, 11:51 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Karzai protestiert gegen Asyl-Angebote für Bundeswehr-Helfer

Viele afghanische Helfer sehen dem Abzug der Bundeswehr panisch entgegen. Sie fürchten die Rache der Taliban und wollen ausreisen.
(...)
"Wenn man eingesteht, dass viele Helfer der Bundeswehr nach dem Abzug mit dem Tod bedroht sind", so ein Beamter, "liegt der Schluss, dass unsere Mission sei gescheitert, bedrohlich nah".
(...)

http://www.spiegel.de/politik/ausland/afghanistan-abzug-karzai-protestiert-gegen-asyl-fuer-bundeswehr-helfer-a-895071.html

Wofür verbrennen wir in dem Land eigentlich unsere Steuergelder?

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
yogi



Anmeldedatum: 10.08.2004
Beiträge: 5047
Wohnort: MS

BeitragVerfasst am: 18.04.2013, 13:24 Antworten mit ZitatNach oben

...is' wie beim Tuppen: du kannst dich auf Dauer nicht immer gesundpassen, irgendwann gehst du mit.

_________________
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...communication is the problem to the answer.
10cc
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
yogi



Anmeldedatum: 10.08.2004
Beiträge: 5047
Wohnort: MS

BeitragVerfasst am: 06.06.2013, 10:59 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
(...)
Bei all dem sollte man nicht vergessen: de Maizière ist ein Überzeugungstäter – er will unbedingt nicht nur harmlosere Fluggeräte zur Aufklärung, sondern auch tödliche Kampf-Drohnen für die Bundeswehr anschaffen. Die einstige Verteidigungsarmee wird so erklärtermaßen immer mehr zur Truppe im Kampf-Einsatz. Das will auch Kanzlerin Merkel. Das ist ein wirklicher Grund, über einschneidende personelle Konsequenzen, dann aber im größeren Rahmen, nachzudenken.
http://www.wdr2.de/aktuell/klartext/demaiziere110.html


...gut gebrüllt,Löwe.

_________________
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...communication is the problem to the answer.
10cc
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17760
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 06.06.2013, 12:38 Antworten mit ZitatNach oben

Merkel, die Union, können machen, was sie wollen. Es interessiert die Leute einfach nicht. Aber wehe, Steinbrück macht nur einmal den Mund auf.

Seit dem Bekanntwerden der Affäre sind die Zahlen sogar noch gestiegen.

Das deutsche Volk will seine V-Waffen...

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
yogi



Anmeldedatum: 10.08.2004
Beiträge: 5047
Wohnort: MS

BeitragVerfasst am: 06.06.2013, 17:35 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Das Verteidigungsministerium ein „Staat im Staate“
(...)
Der Drohnenskandal ist kein administratives Versagen und kein Fall von „Kommunikationsmängeln“, sondern er öffnet einen Abgrund von Demokratieverrat.
Die Bundeswehr wurde als Wehrpflichtarmee eingeführt, damit sie – anders als die Reichswehr – eine „Bürger“- und Parlamentsarmee sein sollte. Mit dem Wechsel zur Berufsarmee wurde einer Entwicklung zu einer Armee als kaum kontrollierbarem “Staat im Staate” Vorschub geleistet.
(...)
Der frühere Verteidigungsminister Rudolf Scharping wurde wegen ein paar harmlosen Fotos mit seiner Freundin im Swimming-Pool neun Monate vor einer Wahl entlassen. Merkel lässt der Drohnenskandal ihrer Regierung wie üblich unberührt. Statt Stellung zu beziehen und ein Zeichen zu setzen, nutzt sie lieber das Hochwasser zu Wahlkampfzwecken.
http://www.nachdenkseiten.de/?p=17520#more-17520


...ganz meiner Meinung!

_________________
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...communication is the problem to the answer.
10cc
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
yogi



Anmeldedatum: 10.08.2004
Beiträge: 5047
Wohnort: MS

BeitragVerfasst am: 04.04.2014, 23:17 Antworten mit ZitatNach oben

http://www.rp-online.de/panorama/deutschland/anja-niedringhaus-natuerlich-habe-ich-angst-aid-1.4152927

http://www.theatlantic.com/infocus/2013/11/afghanistan-seen-through-the-lens-of-anja-niedringhaus/100621/

...da muß erstmal sowas dafür herhalten, uns aus dem thematischen Dornröschenschlaf zu wecken...R.I.P. Anja Niedringhaus... Verlegen


Zitat:
Zitat:
Die Presse kennt derzeit nur ein Thema: Die hohen Baukosten einer bischöflichen Residenz. Letztlich aber taugt der Fall nur zur Provinzposse – und zum Beweis, dass manche Medien jedes Maß verloren haben.
(...)
So viel Eingängigkeit macht stutzig. Wie immer stellen sich mindestens zwei Fragen: Welche wichtigen Themen werden in den Hintergrund gespielt, damit die Provinzposse das Volk beschäftigt? Was bereitet sich vor, während diese hysterisch aufgeblasene „Borgia“-Story aufgetischt wird? Dräuen neue Rettungspakete, neue Abhörmaßnahmen, neue Waffenlieferungen? Und Zweitens: Mit wem hat es sich der jetzige Bischof so gründlich verscherzt?
(...)
www.cicero.de/limburger-kirchenskandal-hatz-auf-tebartz/56117


_________________
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...communication is the problem to the answer.
10cc
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
yogi



Anmeldedatum: 10.08.2004
Beiträge: 5047
Wohnort: MS

BeitragVerfasst am: 30.05.2014, 22:38 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Skandal um Versorgung von Ex-Soldaten: Obama entlässt seinen Veteranen-Minister
http://www.spiegel.de/politik/ausland/usa-obama-wirft-veteranen-minister-shinseki-raus-a-972600.html


Zitat:
Verteidigungsministerin von der Leyen: "Wir wollen die besten Männer und Frauen"
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehr-von-der-leyen-ueber-familienleben-und-ausruestung-a-972498.html


...die Besten sollten wissen, wo sie besser nicht anheuern...

_________________
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...communication is the problem to the answer.
10cc
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17760
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 31.05.2014, 12:56 Antworten mit ZitatNach oben

"If you are a fool, join the Army!"

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Berndruppert11



Anmeldedatum: 05.06.2014
Beiträge: 1
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 11.06.2014, 09:19 Antworten mit ZitatNach oben

Otto hat Folgendes geschrieben:
"If you are a fool, join the Army!"
interessant! Sehr glücklich














samsung galaxy s5 tasche
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
sehmann



Anmeldedatum: 09.02.2011
Beiträge: 909
Wohnort: Scheeßel

BeitragVerfasst am: 11.06.2014, 13:33 Antworten mit ZitatNach oben

Berndruppert11 hat Folgendes geschrieben:
Otto hat Folgendes geschrieben:
"If you are a fool, join the Army!"
interessant! Sehr glücklich

Otto hat doch recht.














samsung galaxy s5 tasche

_________________
Geld allein macht nicht glücklich, aber es ist besser, in einem Taxi zu weinen als in der Straßenbahn
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17760
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 12.06.2014, 15:40 Antworten mit ZitatNach oben

Ist ein ganz alter Spruch aus Großbritannien.

Planxty - Arthur McBride
http://youtu.be/0hV9fvhCmbw

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


ImpressumDatenschutzerklärung