Das INNENSPIEGEL-Forum Foren-Übersicht
FAQ  •  Forenregeln                         Portalsansicht   Forenansicht                       Statistik
www.derinnenspiegel.de  •  www.taxiforum.de  •   Suchen  •  Mitgliederliste  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •   Login
 Bundeswehr / ISAF Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
wolli



Anmeldedatum: 19.09.2004
Beiträge: 10268
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 02.03.2007, 19:03 Antworten mit ZitatNach oben

Otto hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Grünen-Politikerin will Bundeswehr auch in den gefährlichen Süden schicken
Die Grünen-Politikerin Angelika Beer hat ein Bundeswehr-Engagement auch im gefährlichen Süden Afghanistans gefordert. Jeder müsse bereit, sich im ganzen Land zu engagieren.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,469500,00.html

Ich finde, es wird Zeit, dass die Führungsspitze der Grünen komplett zurück tritt.


wenn du das den ganz frühen Grünen erzählt hättest, hätten sie dich für verrückt erklärt! Ausrufezeichen

_________________
seid nett zu einander!
down under
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17760
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 03.03.2007, 05:01 Antworten mit ZitatNach oben

wolli hat Folgendes geschrieben:
Otto hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Grünen-Politikerin will Bundeswehr auch in den gefährlichen Süden schicken
Die Grünen-Politikerin Angelika Beer hat ein Bundeswehr-Engagement auch im gefährlichen Süden Afghanistans gefordert. Jeder müsse bereit, sich im ganzen Land zu engagieren.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,469500,00.html

Ich finde, es wird Zeit, dass die Führungsspitze der Grünen komplett zurück tritt.


wenn du das den ganz frühen Grünen erzählt hättest, hätten sie dich für verrückt erklärt! Ausrufezeichen

Ja, diese Meldung in eine Zeitmaschine . . . oboy!

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17760
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 09.03.2007, 15:55 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Parlament stimmt für Tornado-Einsatz
Für die Entsendung der Tornados stimmten 405 Abgeordnete, 157 Parlamentarier waren dagegen. Es gab elf Enthaltungen. Es war die bislang größte Ablehnung eines Auslandseinsatzes der Bundeswehr im Parlament. Unmittelbar nach der Abstimmung reichten der CDU-Abgeordnete Willy Wimmer und der CSU-Abgeordnete Peter Gauweiler beim Bundesverfassungsgericht Klage gegen den geplanten Einsatz ein.
(...)
Die Mehrheit der Bundesbürger lehnt den Einsatz von sechs Bundeswehr-Tornados in Afghanistan ab. In einer "Deutschlandtrend"-Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap im Auftrag des ARD-Morgenmagazins sprachen sich 69 Prozent der Befragten gegen eine Entsendung aus, 23 Prozent waren dafür.

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17760
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 12.03.2007, 12:37 Antworten mit ZitatNach oben

Und das kommt dann dabei raus:

Zitat:
Islamisten bedrohen Deutsche
Die Bundesrepublik rückt ins Visier von Islamisten. Gleich in zwei Videobotschaften drohten die Gewalttäter mit der Ermordung deutscher Geiseln und Anschlägen in Deutschland und Österreich, sollte die Bundeswehr nicht rasch aus Afghanistan abziehen.

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
wolli



Anmeldedatum: 19.09.2004
Beiträge: 10268
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 12.03.2007, 14:08 Antworten mit ZitatNach oben

sollte man jetzt besser den stand Fliegerhorst meiden? Mit den Augen rollen

_________________
seid nett zu einander!
down under
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17760
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 12.03.2007, 15:38 Antworten mit ZitatNach oben

Kriegen mich keine zehn Pferde mehr hin.

Wenn man so liest, was Andere so leisten, ist Deutschland der reinste Drückeberger:
Zitat:
Die Wiener Zeitung DIE PRESSE schreibt:
"Österreich soll seine vier Soldaten aus Afghanistan abziehen:Raus aus Afghanistan, lautet einmal mehr die Botschaft, sonst... Ja, sonst was eigentlich? Das ist ja das Subtile. Terroranschläge werden nicht konkret angedroht, aber der Sprecher mit der Maske sagt bedauernd an die Adresse Österreichs, dass es doch schade um unsere - wörtlich - rosige Wirtschaft wäre, schließlich könne die Präsenz fremder Soldaten islamistische Kämpfer zu Anschlägen ermutigen. Und das würde doch dem Tourismus schaden. Nun könnte man Polizei in Marsch setzen, öffentliche Gebäude, Sehenswürdigkeiten, Kraftwerke etc. bewachen lassen. Ob dies Anschläge verhindert, ist unsicher. Sicher ist, dass die Angstmacher erreichen würden, was sie wollen: Auch Verunsicherung schafft wirtschaftliche Schäden. Deshalb muss das Motto lauten: Nur nicht schrecken lassen", fordert DIE PRESSE aus Wien.

---------------

DER STANDARD, (...) aus der österreichischen Hauptstadt:
"Irgendjemand wird sich jetzt schon noch finden, der nach dem Islamistenvideo vom Wochenende tatsächlich den Abzug der vier, zeitweise fünf Offiziere aus Kabul fordert, die dort im Rotationsverfahren Sicherheitsaufgaben für die afghanische Regierung erledigen und im Übrigen Österreichs derzeit nur symbolischen Militärbeitrag in dem Land präsentieren. Es wäre die dümmste Schlussfolgerung, die man aus diesem Video ziehen kann. Wer heute den Rückzug aus Afghanistan verlangt, stellt sich auf die Seite der Terroristen", findet DER STANDARD.

http://www.dradio.de/presseschau/

Boah eh! Da ist es kein Wunder, dass sich die Taliban vor den Österreichern fürchten!

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
wolli



Anmeldedatum: 19.09.2004
Beiträge: 10268
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 12.03.2007, 15:45 Antworten mit ZitatNach oben

Otto hat Folgendes geschrieben:

Boah eh! Da ist es kein Wunder, dass sich die Taliban vor den Österreichern fürchten!


...bei solch geballter militärpräsenz! ( *zitter* ) Auf den Arm nehmen Winken

_________________
seid nett zu einander!
down under
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17760
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 12.03.2007, 15:47 Antworten mit ZitatNach oben

wolli hat Folgendes geschrieben:
Otto hat Folgendes geschrieben:

Boah eh! Da ist es kein Wunder, dass sich die Taliban vor den Österreichern fürchten!


...bei solch geballter militärpräsenz! ( *zitter* ) Auf den Arm nehmen Winken

Vier Terminatoren . . .

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
wolli



Anmeldedatum: 19.09.2004
Beiträge: 10268
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 12.03.2007, 16:10 Antworten mit ZitatNach oben

Otto hat Folgendes geschrieben:

Vier Terminatoren . . .


oh ja, "gefährlich" ! Geschockt ( *noch mehr zitter* )

dieses exemplar erinnert mich irgendwie an deinen avatar! Cool Lachen

Pfeil http://www.youtube.com/watch?v=93_I9ozWfvc

_________________
seid nett zu einander!
down under
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
wolli



Anmeldedatum: 19.09.2004
Beiträge: 10268
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 12.03.2007, 16:19 Antworten mit ZitatNach oben

überhaupt ist die österreichische armee furchteinflössend! Ausrufezeichen Geschockt

Pfeil http://www.youtube.com/watch?v=QB8GKsMdc0g Cool Lachen Lachen Lachen

_________________
seid nett zu einander!
down under
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
wolli



Anmeldedatum: 19.09.2004
Beiträge: 10268
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 12.03.2007, 18:04 Antworten mit ZitatNach oben

Otto hat Folgendes geschrieben:
Und das kommt dann dabei raus:

Zitat:
Islamisten bedrohen Deutsche


es geht schon los! Geschockt

Pfeil http://www.youtube.com/watch?v=Nef0_lHSR2s

_________________
seid nett zu einander!
down under
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17760
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 13.03.2007, 08:15 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
"Bezeichnend ist, dass die jüngste Entführung im direkten Zusammenhang mit der Tornado-Entscheidung des Bundestages steht. Wenn schon die bisherige Unterstützung Deuschlands für den Anti-Terrorkrieg der USA in den betroffenen Ländern als ideeller Angriff verstanden wird, wie muss dann erst ein Tornado-Einsatz interpretiert werden. An der deutschen Entscheidung dürfen solche Überlegungen freilich nichts ändern. Im Gegenteil: die Erpressungsversuche der Terroristen zwingen in Deutschland selbst Kritiker des Afghanistan- Einsatzes der Bundeswehr zum Schulterschluss mit der Regierung", hebt die NÜRNBERGER ZEITUNG hervor.
http://www.dradio.de/presseschau/

Bezogen auf den letzten Satz: das Gegenteil ist der Fall. Wenn die Politik es zulässt, dass sich die Bundeswehr in Bushs Krieg verstrickt, gehören die entsprechenden Entscheidungsträger vor Gericht.

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Red Warrior



Anmeldedatum: 14.05.2005
Beiträge: 132
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 13.03.2007, 08:37 Antworten mit ZitatNach oben

indianer sagt: wenn du in den krieg ziehst, musst du es richtig machen. halbe sachen gehen auf jeden fall schief.

_________________
Red

man soll die squaw nicht vor dem morgen loben
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17760
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 23.07.2007, 15:43 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Soldaten der internationalen Schutztruppe für Afghanistan töteten bei Kämpfen im Osten des Landes versehentlich ein Kind. Wie die ISAF in Kabul mitteilte, wurden durch die fehlgeleiteten Granaten am vergangenen Samstag auch zwei weitere Kinder und drei Frauen verletzt.
Montag, 23. Juli 2007 15:00 Uhr
http://www.dradio.de/nachrichten/2007072315/2/

Ja, "richtig" machen wäre schon nicht schlecht Ausrufezeichen

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17760
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 25.07.2007, 11:31 Antworten mit ZitatNach oben

http://www.spiegel.de/img/0,1020,926957,00.jpg

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


ImpressumDatenschutzerklärung