Das INNENSPIEGEL-Forum Foren-Übersicht
FAQ  •  Forenregeln                         Portalsansicht   Forenansicht                       Statistik
www.derinnenspiegel.de  •  www.taxiforum.de  •   Suchen  •  Mitgliederliste   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •   Login
 Coronavirus: Die aktuelle Entwicklung in Oldenburg Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17581
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 17.03.2020, 13:54 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Coronavirus: Die aktuelle Entwicklung in Oldenburg

Über die aktuelle Entwicklung in Oldenburg und in der Region berichtet die OOZ-Redaktion an dieser Stelle. Informationen über den Coronavirus, Schutzmaßnahmen und den aktuellen Stand der Erkrankungen können unter www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html oder www.oldenburg.de/startseite/leben-umwelt/soziales/gesundheitsamt/coronavirus.html abgerufen werden. Dieser Artikel wird laufend aktualisiert.
(...)
Oldenburger Online Zeitung

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Cool Fire



Anmeldedatum: 04.08.2015
Beiträge: 851
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 19.03.2020, 14:03 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Oldenburger Taxifahrer haben kaum noch Kunden
https://www.nwzonline.de/videos/uxqn5pa30w0_a_50,7,2824027825.html


Klar...wenn alle Restaurants, Kneipen und sonstige Läden dicht haben und die Leute dazu noch
angehalten werden, zuhause zu bleiben.
Ich hatte heute in 4h nur 5 Touren...Rollatorquote bei 60%...

_________________
Don't live for pleasure - make life your treasure!
(Ronnie James Dio)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17581
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 19.03.2020, 15:30 Antworten mit ZitatNach oben

Der gute Mann macht meinen Job bei Hartung...alles Gute!

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
yogi



Anmeldedatum: 10.08.2004
Beiträge: 4874
Wohnort: MS

BeitragVerfasst am: 19.03.2020, 16:43 Antworten mit ZitatNach oben

...du hast einen Stuntman? Respekt... Auf den Arm nehmen

_________________
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...fightin' every inch of a way...Joe Cocker
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17581
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 19.03.2020, 17:41 Antworten mit ZitatNach oben

Eher einen Nachfolger. Mein Stuntman ist Brad Pitt.

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17581
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 10.04.2020, 12:04 Antworten mit ZitatNach oben

"Wenn schon Wallys Bierstube dicht hat, dann ist die Lage wirklich ernst."

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Cool Fire



Anmeldedatum: 04.08.2015
Beiträge: 851
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 14.05.2020, 08:59 Antworten mit ZitatNach oben

Bin jetzt schon über 6 Wochen auf Entzug...so lange ist es jetzt her, dass ich mit dem
Taxi unterwegs war. Donnerstag, Freitag waren immer meine Tage und ich muß schon
sagen, dass ich es vermisse, ein paar Stunden pro Woche durch die Stadt zu gondeln.

"Mein" Wagen ist mittlerweile abgemeldet und von heute auf morgen war ich den Job
los. In meiner hauptberuflichen Tätigkeit als Illustrator/Gestalter sah es nicht anders
aus: laufende Projekte wurden auf Eis gelegt und Akquise ist aktuell auch schwer
möglich...aber zum Glück haben unsere Führer versprochen, niemand im Regen stehen
zu lassen.

Mein Antrag bei der NBank (Hannover) soll zwar bearbeitet worden sein, jedoch habe
ich nie wieder etwas von denen gehört. Der Antrag beim Jobcenter (Grundsicherung)
war insgesamt eine Katastrophe...und wir sind erst durch einen Einspruch zu unserem
Recht gekommen. Nun habe ich 1500 Euro auf mein Konto erhalten, darf aber natürlich
nur 100 Euro dazuverdienen...was natürlich absurd und mit der Realität überhaupt
nicht zu vereinbaren ist.

Aber hauptsache die Autoindustrie wird gerettet und andere globale Sklavenhalter
wie diese Sportartikelfirma aus Bayern streichen Millionen an Staatshilfen ein.
Wenn ihr mich fragt: von mir aus kann die Lufthansa ruhig den Bach runtergehen...

Mein Vertrauen in unsere Volksvertreter ist im Minusbereich angelangt und ich kann
nur nochmal unterstreichen wie froh ich bin, in meinem Leben weder Schulden, noch
Kinder oder Häuser produziert zu haben...

Wie geht es Euch?

_________________
Don't live for pleasure - make life your treasure!
(Ronnie James Dio)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
yogi



Anmeldedatum: 10.08.2004
Beiträge: 4874
Wohnort: MS

BeitragVerfasst am: 14.05.2020, 12:33 Antworten mit ZitatNach oben

...nun ja, ich fahre ja schon längere Zeit kein Taxi mehr, dafür aber nebenbei beim Behindertenfahrdienst einer großen Hilfs- und Wohltätigkeitsorganisation.
Da bin ich letzten Sonntag zum ersten mal seit 2 Monaten wieder eine Schicht gefahren.
Vorher war der Betrieb lahmgelegt, wegen Schutzmaßnahmen.
Da ich entsprechend meiner erbrachten Stunden bezahlt werde, liegt mein Verdienst der letzten Monate ungefähr bei Null.
Mein Hauptjob ist derzeit im Handel, und da lief es bei uns wie die Wutz.
Wir hatten so viel zu tun, daß sogar noch zusätzliches Personal auf Zeit, meist Studenten, eingestellt wurde.
So langsam normalisiert sich das Geschäft jedoch, und ich bin mal gespannt, ob die Lage mangels Kaufkraft nicht ins Gegenteil umschlägt.
Für mich ist die Zukunft also erst mal finanziell undurchsichtig - beim Fahrdienst weiß erst mal keiner so richtig wie es weitergeht, der Hauptjob wirkt gesichert.
Allerdings muß ich sagen, daß mir dies nicht all zu viel ausmacht: über 30 Jahre als Taxifahrer, im Hauptberuf oder nebenbei, da bin ich prekäre Beschäftigungs- und Einkommensverhältnisse gewohnt.
Viele Bekannte um mich rum, die sich vorher in guten Jobs gemütlich eingerichtet haben, haben jetzt allerdings Existenzängste.

_________________
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...fightin' every inch of a way...Joe Cocker
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
jr



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 9108
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 27.05.2020, 00:33 Antworten mit ZitatNach oben

insolvenzbekanntmachungen.de hat Folgendes geschrieben:
16 IN 17/20: In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der Stern - Taxi GmbH, Felix-Wankel-Str. 5, 26125 Oldenburg (Oldenburg) ... ist am 15.05.2020 um 11:40 Uhr die vorläufige Verwaltung des Vermögens der Antragstellerin angeordnet worden.

Kein Taxi, keine Nachrichten - wenn man zu Hause ist, bekommt man nicht viel mit. Habe die Meldung erst am Abend bekommen. Die Firma kriselte in den letzten Jahren einige Male. Ich dachte, sie hätte den Wandel inzwischen überstanden.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17581
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 27.05.2020, 08:41 Antworten mit ZitatNach oben

Wollte dich schon fragen, wie es jetzt bei dir ist.

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
jr



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 9108
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 28.05.2020, 14:27 Antworten mit ZitatNach oben

Ich habe mich damit beschäftigt, die Spritpreise zu senken. War ganz einfach: Minus 100 % beruflich, minus 80 % privat - da mußte der Preis ja zusammenbrechen. Leider hatte ich nicht daran gedacht, mir vorher die passenden Lager anzuschaffen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
yogi



Anmeldedatum: 10.08.2004
Beiträge: 4874
Wohnort: MS

BeitragVerfasst am: 28.05.2020, 16:06 Antworten mit ZitatNach oben

... Lachen : erinnert mich an meinen ersten Unternehmer, der hatte sich einen Erdtank anlegen lassen, um von den Preisen an der Tanke unabhängig zu sein.
Er hat sich dann vom Heizölhändler seines Vertrauens beraten lassen, wann wohl der beste Zeitpunkt zur Erstbefüllung sein würde.
Als der sagte: Jetzt!!! füllte der Alte prompt tausende Liter Diesel in den Tank.
Übers Wochenende ging der Preis dann natürlich noch mal kräftig in den Keller - Mit den Augen rollen .
Am Samstag - und Sonntagmorgen stand er wie das Leiden Christi an der Zapfsäule und sah seine Ersparnis in den hungrigen w123 - Dieselschlünden verschwinden...

_________________
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...fightin' every inch of a way...Joe Cocker
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17581
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 30.05.2020, 10:18 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Polizei verzeichnet Tausende Verstöße
(...)
In Niedersachsen wurden zwischen dem 1. März und dem 24. Mai insgesamt 2850 Verstöße nach dem Infektionsschutzgesetz polizeilich registriert, davon rund 630 Straftaten und etwa 2220 Ordnungswidrigkeiten.
(...)
Die Summe dieser Verstöße ist dem Ministerium nicht bekannt.
(...)
NWZ


_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
jr



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 9108
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 18.06.2020, 01:04 Antworten mit ZitatNach oben

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-06/corona-lockerungen-schule-maskenpflicht-grossveranstaltugen-angela-merkel-ministerpraesidentenkonferenz

Damit dürfte der Kramermarkt auch Geschichte sein. Und nicht nur der ...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17581
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 18.06.2020, 11:24 Antworten mit ZitatNach oben

Als die Bayern im März beschlossen haben, das Oktoberfest ausfallen zu lassen, muss doch jedem klar gewesen sein, was eine Pandemie bedeutet.

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


ImpressumDatenschutzerklärung