Das INNENSPIEGEL-Forum Foren-Übersicht
FAQ  •  Forenregeln                         Portalsansicht   Forenansicht                       Statistik
www.derinnenspiegel.de  •  www.taxiforum.de  •   Suchen  •  Mitgliederliste   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •   Login
 Das Ende der Bewegung Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
jr



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 9079
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 07.05.2020, 03:46 Antworten mit ZitatNach oben

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Verkehr-in-der-Corona-Krise-Unwohlsein-im-OePNV-4715967.html

Die Fahrgäste flüchten zu Auto und Fahrrad, doch ein Blick auf Verkehrslagekarten zeigt: Es bewegt sich ziemlich wenig, das gewohnte Dauerrot in den Hauptverkehrszeiten ist verschwunden. Vorerst wohl vor allem wegen der German Virenangst, doch wie sieht es auf längere Sicht aus? Ich schaue mir seit Tagen die vorbeifahrenden Züge an: Leer, völlig leer. Nicht ein oder zwei Leute oder gar ein Dutzend drin sondern einfach Null. In den Bussen sieht das nicht sehr viel anders aus, aber auch beim Einkaufen halten sich die Leute mächtig zurück. Schwer vorstellbar, daß die Leute auf die Schnelle zurückkehren, daran dürfte auch eine Lockerung der Corona-Auflagen wenig ändern.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
jr



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 9079
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 07.05.2020, 04:05 Antworten mit ZitatNach oben

Mit dieser Bewegung ists auch vorbei:

https://www.republik.ch/2020/05/02/dance-is-dead-oder-die-musik-von-morgen?utm_source=pocket-newtab

Sieht düster aus fürs Nachtgeschäft.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17537
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 07.05.2020, 06:23 Antworten mit ZitatNach oben

Ich empfehle, das Rauchverbots in Clubs wieder aufzuheben.

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
jr



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 9079
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 17.05.2020, 15:07 Antworten mit ZitatNach oben

Meinst du, daß die Leute dann wieder aus dem Haus gehen? Oder aus dem Auto?

Das eigene Auto vor dem Comeback:

https://app.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/mobilitaet-zurueck-zum-individualverkehr-in-der-krise-waechst-die-lust-am-eigenen-auto/25799626.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE&ticket=ST-5960658-pdQ4sSiamXOStCD4qJk1-ap5

Leere Züge sind keine Illusion:

https://www.zeit.de/mobilitaet/2020-05/deutsche-bahn-fahrgastzahlen-coronavirus-ansteckungsgefahr-zuege-oeffentliche-verkehrsmittel
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
yogi



Anmeldedatum: 10.08.2004
Beiträge: 4833
Wohnort: MS

BeitragVerfasst am: 17.05.2020, 22:36 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
(...)
Naumann sieht im Tourismusverkehr auch kein besonderes Risiko für den Infektionsschutz. Mit einer Ausnahme: alkoholisierte Tagesausflüglerinnen, die in Gruppen verreisen.
(...)


https://gedichte.xbib.de/H%F6rschl%E4ger%2C+Franz+Christian_gedicht_Und+ewig+lockt+das+Weib.htm

...und ewig lockt das Weib... Lachen

_________________
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...fightin' every inch of a way...Joe Cocker
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


ImpressumDatenschutzerklärung