Das INNENSPIEGEL-Forum Foren-Übersicht
FAQ  •  Forenregeln                         Portalsansicht   Forenansicht                       Statistik
www.derinnenspiegel.de  •  www.taxiforum.de  •   Suchen  •  Mitgliederliste   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •   Login
 Indisktutabel Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
jr



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 9048
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 23.04.2019, 02:12 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Dabei seien ein 23- und ein 21-Jähriger mit ihren Autos bei hoher Geschwindigkeit mehrere hundert Meter nebeneinander hergefahren, hieß es. Das wurde von den Beamten als illegales Rennen ausgelegt und geahndet. Die Männer mussten ihre Führerscheine abgeben, die Autos wurden beschlagnahmt und ein Strafverfahren eingeleitet.

https://www.nwzonline.de/oldenburg/blaulicht/oldenburg-kontrollen-in-oldenburg-illegales-autorennen-beendet_a_50,4,2299323023.html

So muß das sein. Leider scheint aber für jeden, der aus dem Verkehr gezogen wird, gleich ein Wiedergänger nachzuwachsen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
yogi



Anmeldedatum: 10.08.2004
Beiträge: 4805
Wohnort: MS

BeitragVerfasst am: 23.04.2019, 02:33 Antworten mit ZitatNach oben

http://www.wilhelm-busch-seiten.de/gedichte/letzt51.html

_________________
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...fightin' every inch of a way...Joe Cocker
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
yogi



Anmeldedatum: 10.08.2004
Beiträge: 4805
Wohnort: MS

BeitragVerfasst am: 30.05.2019, 13:28 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
„Flott“ mit 100 km/h zu viel
Polizei kann Rasern illegales Rennen nicht nachweisen

(...)
Einer von ihnen ist Fahrlehrer, der seine Lizenz zurückgeben musste und inzwischen Privatinsolvenz angemeldet hat.
(...)
Der habe die Spezialfahnder möglicherweise auf die falsche Fährte gebracht.
(...)
https://www.ksta.de/koeln/-flott--mit-100-km-h-zu-viel-polizei-kann-rasern-illegales-rennen-nicht-nachweisen-32622328


...merkwürdig.
Wieso mußte der Fahrlehrer seine Lizenz zurückgeben?
Er ist doch sicher gegen die Anzeigen wegen der vermeintlich begangenen Ordnungswidrigkeiten vorgegangen?
Und natülich läßt sich ein neuer Trend absehen:
"Spezialfahnder" - wenn ich einer Streifenwagenbesatzung schon vorher eintrichtere was sie zu sehen hat wird sie dies so sicher wie das Amen in der Kirche auch sehen; schon allein um den eigenen Job und die eigene Wichtigkeit zu erhalten.
In der aufgeheizten Debatte des letzten Jahres waren die Spezialisten wohl ein wenig übermotiviert.

_________________
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...fightin' every inch of a way...Joe Cocker
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
jr



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 9048
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 30.05.2019, 14:38 Antworten mit ZitatNach oben

Die Übermotivation lag wohl eher hier:

Zitat:
Angeklagte widersprachen Vorwürfen

Man sei zwar „flott unterwegs gewesen“ mit Geschwindigkeitsüberschreitungen von bis zu 100 Kilometer pro Stunde, aber keinesfalls mehr.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
yogi



Anmeldedatum: 10.08.2004
Beiträge: 4805
Wohnort: MS

BeitragVerfasst am: 31.05.2019, 22:41 Antworten mit ZitatNach oben

... Lachen .
Der Kölner an sich ist halt fleißig und stets bemüht.
Ob er nun Moped oder Streifenwagen fährt.
Oder Fußball spielt.

_________________
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...fightin' every inch of a way...Joe Cocker
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17517
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 16.07.2019, 12:17 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Richter zieht Autos ein

Ein illegales Rennen mit frisierten Autos in Varel hat für zwei junge Männer aus der Tunerszene harte Konsequenzen: Sie müssen nicht nur eine Geldstrafe zahlen sowie ihre Führerscheine für mindestens ein Jahr abgeben. Richter Rainer du Mesnil de Rochemont zog nach der Verhandlung vor dem Vareler Amtsgericht auch noch die Autos der beiden Angeklagten ein. „Beide zeigten absolut keine Einsicht“, begründete der Richter am Montag sein hartes Urteil.
(...)
NWZ

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
yogi



Anmeldedatum: 10.08.2004
Beiträge: 4805
Wohnort: MS

BeitragVerfasst am: 16.07.2019, 12:46 Antworten mit ZitatNach oben

...ich glaube dieses Mittel ist das einzige welches Wirkung zeigt.

_________________
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...fightin' every inch of a way...Joe Cocker
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
yogi



Anmeldedatum: 10.08.2004
Beiträge: 4805
Wohnort: MS

BeitragVerfasst am: 18.07.2019, 21:42 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Mordprozess wegen Unfalls auf der Flucht
18-jähriger Raser legt Geständnis ab

Im Prozess um einen tödlichen Unfall auf einem Autobahn-Parkplatz in Hessen hat der 18-jährige Angeklagte ein Geständnis abgelegt. Er sei verantwortlich für den Tod der ums Leben gekommenen Frau und die schweren Verletzungen ihres Sohnes, sagte sein Anwalt am ersten Verhandlungstag vor dem Landgericht Darmstadt.
(...)
Der Angeklagte bezeichnete sich selbst als "Autonarren" und erklärte, aus Angst vor einem weiteren Verfahren wegen Fahrens ohne Führerschein vor der Polizei geflohen zu sein.
(...)
https://www.spiegel.de/panorama/justiz/darmstadt-mordprozess-gegen-raser-18-jaehriger-raser-gesteht-a-1277914.html


...endlich. Endlich mal einer mit Eier inner Buxe der zu seiner Tat und den Folgen steht.
Vielleicht Prozeßtaktik seiner Verteidigung, aber das wäre ja nun nicht mal unlauter...

_________________
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...fightin' every inch of a way...Joe Cocker
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17517
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 29.07.2019, 11:14 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Illegales Autorennen soll zu Massencrash auf A3 geführt haben

Vier Verletzte, neun demolierte Autos, die A3 zeitweise gesperrt: In Hessen soll ein illegales Rennen auf einer Autobahn zu einem Unfall geführt haben. In der Folge bildete sich ein kilometerlanger Stau.
(...)
Spiegel Online

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
yogi



Anmeldedatum: 10.08.2004
Beiträge: 4805
Wohnort: MS

BeitragVerfasst am: 09.08.2019, 16:47 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Gericht zieht Lamborghini und Ferrari nach illegalem Rennen ein
(...)
Die am Donnerstag verhängte Geldstrafe beläuft sich für beide auf jeweils 90 Tagessätze, die auf das Einkommen bezogen werden...für den 25-Jährigen 900 Euro.
(...)
https://rp-online.de/nrw/panorama/essen-prozess-nach-illegalem-autorennen-lamborghini-und-ferrari-eingezogen_aid-44966405


...ein Tagessatz von 10€... Frage

_________________
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...fightin' every inch of a way...Joe Cocker
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17517
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 09.08.2019, 17:46 Antworten mit ZitatNach oben

Na ja, kommt noch der Preis für die Autos dazu.

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
yogi



Anmeldedatum: 10.08.2004
Beiträge: 4805
Wohnort: MS

BeitragVerfasst am: 15.11.2019, 22:30 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Urteil in Stuttgart
"Hirnlose Raserei"

(...)
Erstmals bei einem tödlichen Unfall in Deutschland wendeten die Stuttgarter Richter dabei eine 2017 unter dem Paragrafen 315d in das Strafgesetzbuch aufgenommene Vorschrift an. Sie soll illegale Autorennen und rücksichtsloses Rasen sanktionieren.
(...)
https://www.spiegel.de/panorama/justiz/stuttgart-urteil-im-raser-prozess-hirnlose-raserei-a-1296765.html


...wenigstens hier ist er uneinholbarer Erster.

_________________
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...fightin' every inch of a way...Joe Cocker
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
yogi



Anmeldedatum: 10.08.2004
Beiträge: 4805
Wohnort: MS

BeitragVerfasst am: 18.11.2019, 23:26 Antworten mit ZitatNach oben

yogi hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Mordprozess wegen Unfalls auf der Flucht
18-jähriger Raser legt Geständnis ab

Im Prozess um einen tödlichen Unfall auf einem Autobahn-Parkplatz in Hessen hat der 18-jährige Angeklagte ein Geständnis abgelegt. Er sei verantwortlich für den Tod der ums Leben gekommenen Frau und die schweren Verletzungen ihres Sohnes, sagte sein Anwalt am ersten Verhandlungstag vor dem Landgericht Darmstadt.
(...)
Der Angeklagte bezeichnete sich selbst als "Autonarren" und erklärte, aus Angst vor einem weiteren Verfahren wegen Fahrens ohne Führerschein vor der Polizei geflohen zu sein.
(...)
https://www.spiegel.de/panorama/justiz/darmstadt-mordprozess-gegen-raser-18-jaehriger-raser-gesteht-a-1277914.html


...endlich. Endlich mal einer mit Eier inner Buxe der zu seiner Tat und den Folgen steht.
Vielleicht Prozeßtaktik seiner Verteidigung, aber das wäre ja nun nicht mal unlauter...


https://www.spiegel.de/panorama/justiz/darmstadt-19-jaehriger-raser-wegen-mordes-verurteilt-a-1294788.html

_________________
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...fightin' every inch of a way...Joe Cocker
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17517
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 10.02.2020, 15:40 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Illegales Autorennen endet mit Kollision - Kleinkind im Auto

Zwei Männer lieferten sich mit ihren Autos ein Rennen, involviert waren auch eine Frau sowie ein zwei Jahre altes Kind.
(...)
Laut Angaben der Polizei hatte ein 35-Jähriger sich ein Rennen mit einem 28 Jahre alten Autofahrer geliefert. Als einer der beiden nach einem gescheiterten Überholversuch wieder einscheren wollte, stießen die beiden Autos zusammen.
(...)
Spiegel Online

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
jr



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 9048
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 10.02.2020, 17:39 Antworten mit ZitatNach oben

Mir kommt da gerade der Kurvendreher vom Waffenplatz in den Sinn: Solange Polizisten diese Irren auch unmittelbar nach Auffälligkeiten und Kontrollen weiterfahren lassen, wird sich wohl wenig daran ändern.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


ImpressumDatenschutzerklärung