Das INNENSPIEGEL-Forum Foren-Übersicht
FAQ  •  Forenregeln                         Portalsansicht   Forenansicht                       Statistik
www.derinnenspiegel.de  •  www.taxiforum.de  •   Suchen  •  Mitgliederliste   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •   Login
 Cäcilienbrücke Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Karteileiche



Anmeldedatum: 29.08.2007
Beiträge: 442
Wohnort: OL

BeitragVerfasst am: 26.02.2016, 21:51 Antworten mit ZitatNach oben

Info hat Folgendes geschrieben:
Stört mich gerade dann nicht wenn kunden darauf bestehen den kürzesten weg zu fahren statt den billigsten

wahrscheinlich hat sich das wissen um den neuen tarif noch nicht in allen köpfen durchgesetzt und deswegen kurz = billig.

_________________
Dieser Beitrag wurde 666 mal editiert, zum letzten Mal von Gott: Morgen, 23:06.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Cool Fire



Anmeldedatum: 04.08.2015
Beiträge: 778
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 16.03.2018, 16:17 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
So soll die neue Cäcilienbrücke aussehen
Bis zum Baubeginn wird allerdings noch viel Wasser den Küstenkanal herunterlaufen. Der Antrag
für das Planfeststellungsverfahren ist für das zweite Halbjahr 2018 vorgesehen. Mit Bauarbeiten
ist frühestens 2020 zu rechnen. Die Kosten liegen nach derzeitiger Schätzung bei zehn bis elf
Millionen Euro. Im Idealfall soll der Bund diese komplett zahlen.

Für Radfahrer und Fußgänger wird während der Bauzeit eine Behelfsbrücke errichtet, die sich etwa
100 Meter südlich der Brücke in Richtung der Schleuse befindet. Die Bauzeit beträgt laut WSA voraus-
sichtlich zweieinhalb Jahre und der Autoverkehr muss für etwa zwei Jahre umverlegt werden (...)
https://www.nwzonline.de/oldenburg/wirtschaft/oldenburg-plaene-in-[url]oldenburg-vorgestellt-so-soll-die-neue-caecilienbruecke-aussehen_a_50,1,475129343-refhome.html[/url]


Das werden zwei harte Jahre für alle Osternburger und jene, die da hinfahren müssen.
Zum Entwurf: ist halt wieder so'n postmoderner Architektenkram...aber darauf kommt es hier
vielleicht auch nicht an, bzw. ist zu vernachlässigen. Mich würde noch interessieren, ob auch
die Hubgeschwindigkeit erhöht wird, was wiederum positive Auswirkungen auf die Warte-
zeiten hätte. Was meint ihr?

_________________
Don't live for pleasure - make life your treasure!
(Ronnie James Dio)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
jr



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 8885
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 16.03.2018, 16:50 Antworten mit ZitatNach oben

Bei der Hubgeschwindigkeit wird wohl wenig Spielraum sein. Von Vorteil wäre aber eine exakte Anzeige der Hubzeiten in den Straßen um die Brücke herum statt der wenig aussagekräftigen Klappschilder. Der Brückenwärter dürfte ziemlich genau wissen, wann und wie lange er die Brücke hebt. Doch auf die verkehrssteuernden Möglichkeiten, die sich daraus ergeben, wird schon immer verzichtet. Das paßt auch gut zu den wenig nachvollziehbaren Oldenburger Ampelschaltungen. Überraschung statt Plan ist angesagt, und abruptes Gasgeben bzw. Bremsen statt gleichmäßigem Dahingleiten.

Die neue Brücke ist genauso nichtssagend wie die alte, funktional eben, wenn auch mit den altbekannten Einschränkungen. Die Chance, Radfahrern quasi ein Dauerfahren zu ermöglichen, wird vertan. Zukunft sieht jedenfalls anders aus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17384
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 17.03.2018, 00:27 Antworten mit ZitatNach oben

Was hast du erwartet.

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
jr



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 8885
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 17.03.2018, 11:25 Antworten mit ZitatNach oben

Eigentlich nichts anderes, stimmt. Vorgestern- statt Übermorgenstadt eben. Nicht zum ersten Mal.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17384
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 18.03.2019, 22:39 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Cäcilienbrücke: Behelfsbrücke wird gebaut

Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) Bremen informiert heute den Verkehrsausschuss der Stadt Oldenburg über den vorgezogenen Bau einer Behelfsbrücke über den Küstenkanal für Radfahrer und Fußgänger. Sie wird zirka 100 Meter südlich der Cäcilienbrücke in Richtung Schleuse errichtet und soll rund viereinhalb Jahre bestehen bleiben.
(...)
Oldenburger Online Zeitung

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
jr



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 8885
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 19.03.2019, 01:03 Antworten mit ZitatNach oben

Rampe jeweils nur von einer Seite? Das wird den Osternburgern kaum gefallen. Die Charlottenstraße ist als Zufahrt eine Zumutung und über die Hermann-Ehlers-Straße ist der Umweg noch größer.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
jr



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 8885
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 20.03.2019, 15:07 Antworten mit ZitatNach oben

https://www.nwzonline.de/oldenburg/wirtschaft/oldenburg-behelfsbruecke-bleibt-mehr-als-vier-jahre-so-sieht-der-ersatzbau-fuer-die-caecilienbruecke-in-oldenburg-aus_a_50,4,1033815262.html

Von der Bremer Straße reicht die Rampenlänge offenbar nicht. Da die Behelfsbrücke so hoch wie die Amalienbrücke wird, gewinnen Radfahrer ohnehin wenig.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17384
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 22.05.2019, 13:34 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Sperrung der Cäcilienbrücke wird vorgezogen

Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) Weser-Jade-Nordsee hat gestern den Verkehrsausschuss der Stadt Oldenburg über die voraussichtliche Sperrung der Cäcilienbrücke für den Kfz-Verkehr informiert. Früher als geplant soll es bereits im Sommer so weit sein.
(...)
OOZ

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17384
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 06.07.2019, 12:54 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Cäcilienbrücke: Sperrung ab Samstag
(...)
Die Hubbrücke wird am kommenden Samstag ab 6 Uhr um zirka 1,60 Meter angehoben und in dieser Lage fixiert. Der Kfz-Verkehr wird dann die bekannten Umleitungsstrecken über die Amalienbrücke, den Niedersachsendamm oder die Autobahn nutzen müssen. Für Fußgänger wird noch am selben Tag eine Treppenanlage errichtet, die eine Passage ermöglichen wird. Ab Montag, 8. Juli, werden dann zusätzlich noch Rampenanlagen errichtet, die den mobilitätseingeschränkten Verkehrsteilnehmenden eine Passage ermöglichen. Der Aufbau dieser Rampenanlagen wird voraussichtlich fünf Tage benötigen.
(...)
https://www.oldenburger-onlinezeitung.de/oldenburg/caecilienbruecke-sperrung-verkehr-28630.html

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


ImpressumDatenschutzerklärung