Das INNENSPIEGEL-Forum Foren-Übersicht
FAQ  •  Forenregeln                         Portalsansicht   Forenansicht                       Statistik
www.derinnenspiegel.de  •  www.taxiforum.de  •   Suchen  •  Mitgliederliste   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •   Login
 Taxistand Heiligengeiststraße Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
jr



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 8829
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 23.11.2018, 00:21 Antworten mit ZitatNach oben

Der frühere Stand BK ist letzte Woche wieder zum Leben erweckt worden:
https://www.openstreetmap.org/?mlat=53.14368&mlon=8.21283#map=17/53.14368/8.21283

Kommt eigentlich ein bißchen zu spät, wo die aus der Not geborene und nach wie vor nicht sonderlich legale Verlagerung des Waffenplatzes in die Mottenstraße seit kurzem doch in halbwegs akzeptabler Weise funktioniert. Ich sehe den neuen Stand nicht so sehr als Alternative für den Waffenplatz aber als eine Ergänzung, mit der vor allem die Busspurensteher einen legalen Platz finden.

Zwei große Nachteile hat der neue Stand:

1. Das erste Taxi muß viel zu weit in der Straße warten.
2. (Legale) Anfahrt nur über die 91er-Straße, was zu erheblichen und vor allem im Vorweihnachtsgeschäft oft auch zu unnötigen Umwegen führt. Sinn macht der Stand daher in erster Linie für die aus dem Stadtnorden kommenden Taxis. Taxis aus der Ofener Straße müssen sich früh entscheiden, ob sie über die Peterstraße oder zum Markt weiterfahren. Oder längeres Herumkreiseln in Kauf nehmen, was dann wieder dazu führt, daß ihnen Herumgeiern vorgeworfen wird.

Und wenn der Stand denn von den Fahrgästen tatsächlich auch anstelle des Waffenplatzes angelaufen wird, käme ein weitere hinzu: Er ist dann deutlich zu klein.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Cool Fire



Anmeldedatum: 04.08.2015
Beiträge: 749
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 23.11.2018, 15:00 Antworten mit ZitatNach oben

3. Legal nur Rechtsabbiegen auf den Wall erlaubt...

@jr: Wer hat denn diesen Platz ausgewählt? Wie muß ich mir das vorstellen? Werfen da
in irgendeiner abgedunkelten Amtsstube etwa Blinde mit Pfeilen auf den Stadtplan?

Im übrigen habe ich mich gestern zum wiederholten Male an der Pius-Pforte darüber beschwert,
dass ständig Privat-Kfz auf "unseren" Standplätzen parken...den Laden kann man bald nicht
mehr anfahren! (-:

_________________
Don't live for pleasure - make life your treasure!
(Ronnie James Dio)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17304
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 25.11.2018, 18:33 Antworten mit ZitatNach oben

Cool Fire hat Folgendes geschrieben:
Wer hat denn diesen Platz ausgewählt? Wie muß ich mir das vorstellen? Werfen da
in irgendeiner abgedunkelten Amtsstube etwa Blinde mit Pfeilen auf den Stadtplan?

Die üblichen SimCity Spieler.

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
jr



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 8829
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 27.11.2018, 02:57 Antworten mit ZitatNach oben

Das glaube ich ausnahmsweise mal nicht. Immerhin gab es da auch früher schon einen Taxistand. Dagegen glaube ich durchaus, daß die Kenntnisse der Verwaltung über die doch recht speziellen Anforderungen an einen Einsteigerstand in dieser Ecke der Stadt nicht genügend ausgeprägt sind. Da wird das Taxigewerbe wohl noch ein wenig PR in eigener Sache betreiben müssen. Schade fände ich es, wenn übereifrige Ordnungshüter vorgeschickt werden, um die Entwicklung per Ticket voranzutreiben.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Cool Fire



Anmeldedatum: 04.08.2015
Beiträge: 749
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 27.11.2018, 22:58 Antworten mit ZitatNach oben

Cool Fire hat Folgendes geschrieben:
3. Legal nur Rechtsabbiegen auf den Wall erlaubt..


Nun ist mir zu Ohren gekommen, dass ein Zusatzschild (Taxen frei) existiert, also bleibt
es bei den 2 genannten Punkten (-:

_________________
Don't live for pleasure - make life your treasure!
(Ronnie James Dio)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
jr



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 8829
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 18.12.2018, 14:12 Antworten mit ZitatNach oben

NWZ-Artikel zum Chaos rund um den Waffenplatz und den wartenden Taxis in der Mottenstraße:
Zitat:
In diese Richtung winkt Polizeisprecher Stephan Klatte allerdings ab: „Das können wir nicht tolerieren, weil das Signalwirkung hätte und dann plötzlich auch andere durch die Fußgängerzone fahren.“

https://www.nwzonline.de/oldenburg/blaulicht/oldenburg-aerger-ueber-stellplaetze-oldenburger-taxifahrer-fuehlen-sich-abgehaengt_a_50,3,2142947620.html

Die Signalwirkung ist nicht nötig. Die Zahl privater PKW an den Rändern der FGZ überwiegt die der Taxis schon seit Jahren. Das Verhältnis an Sonntagabenden betrug häufig 10:1 und mehr. In den Wochenendnächten sind die Taxis zwar auffällig aber in den anderen Zeiten dominieren die privaten PKW deutlich, insbesondere in der Neuen Straße, der Kurwickstraße, auf dem Platz vorm Lappan. Die Ausfahrt der Mottenstraße zum Heiligengeistwall ist in den letzten Wochen fast jeden Abend zugeparkt. Taxifahrer könnten im Falle eines Falles immerhin wegfahren, private PKW bekommt man im Einsatzfall aber nicht weg.

Zitat:
Zudem benennt er eine konkretes Problem. So habe es kürzlich einen Einsatz in der Kurwickstraße gegeben und die Polizei sei wegen der Taxis nicht durchgekommen. Die Beamten hätten Platzverweise ausgesprochen.

Wenn Taxifahrer in solchen Fällen nicht zügig den Weg frei machen, dann habe ich nicht nur nichts gegen Tickets, dann halte ich sie sogar für geboten. Es würde die unbefriedigende Situation aber entspannen, wenn die Polizei diese Blockierer von denen unterscheiden würde, die die Wege freihalten. Mit dem Lieferverkehr rund um die Kreuzung Wallstraße/Mottenstraße hat es über die Jahre z.B. wenig Probleme gegeben. Taxis haben den LKW dort stets Platz zum Rangieren gemacht und dafür sogar manches Mal den regulären Taxistand verlassen. Zumindest während des Waffenplatzumbaus sollte das also auch in der Mottenstraße funktionieren. Als Dauerlösung sehe ich für das Stehen in der Mottenstraße allerdings keine Zukunft.

Solange private PKW in der FGZ nur sporadisch sanktioniert werden, wird sich deren Menge sowenig ändern wie die Behinderungen, die sie auslösen. So kann man sich nicht das Verständnis der Taxifahrer erarbeiten, die nicht möglichst nah an Kneipe oder Disco wollen sondern nur dafür sorgen, daß Innenstadtbesucher nach Hause kommen. Taxi weg heißt in diesem Fall eben auch: mehr private PKW her. Das widerspricht dem Grundgedanken von ÖPNV.

Btw: Am letzten Wochenende war schön zu sehen, was bei mittelgroßem Fahrgastaufkommen und fehlender Durchfahrtmöglichkeit durch die Wallstraße passiert. Fahrgäste standen rund um den westlichen Wallring herum, manchmal auf der Fahrbahn oder auf den Kreuzungen. Das kennen wir von Stadtfest, doch das ist ein Sonderfall für drei Nächte im Jahr. Hier handelte es sich allerdings um einen für Adventsverhältnisse mäßigen Freitag und Samstag. Das deutet darauf hin, daß das z.B. auch während der kommenden Kohlfahrtzeit der Normalfall werden könnte.

Die derzeit dauerhaft geschalteten Ampeln sehe ich mit gemischten Gefühlen. Sie könnten Sicherheit bringen. Aber dazu müßten sich Passanten und Radfahrer an die Signalisierung halten und sie nicht als unverbindliche Empfehlung betrachten. Gleichzeitig bewirken die fehlende Koordination der Ampeln und ihre langen Schaltzeiten, daß in Volllastzeiten (in ganz Oldenburg) weniger Fahrgäste gefahren werden können und die, die im Taxi sitzen, mehr zahlen müssen. Eine Lose-Lose-Kombination, die das Gegenteil von dem ist, was für die VWG-Busse an Bevorrechtigung auf die Beine gestellt wird.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17304
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 18.12.2018, 15:57 Antworten mit ZitatNach oben

diese SimCity-Spieler...

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
jr



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 8829
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 15.03.2019, 02:01 Antworten mit ZitatNach oben

jr hat Folgendes geschrieben:
Zwei große Nachteile hat der neue Stand:

1. Das erste Taxi muß viel zu weit in der Straße warten.
...


Seit ein paar Tagen ist Abhilfe da, Remmer hat den vorgezogenen Stand fotografiert :

Image

Wenn die Polizei beim Anfahren die gleiche Toleranz zeigt wie am Julius, könnte sich der Stand jetzt doch noch etablieren. Ich fürchte allerdings, daß es noch einiger Tickets bedarf, um die hartnäckigen Busspursteher zum Standortwechsel zu überreden. Und ich hoffe, daß die Fahrer, die den Stand nutzen, sich mit dem Lieferverkehr arrangieren, der dort gelegentlich mehr Platz braucht, als vorhanden ist.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Karteileiche



Anmeldedatum: 29.08.2007
Beiträge: 441
Wohnort: OL

BeitragVerfasst am: 15.03.2019, 18:05 Antworten mit ZitatNach oben

Lieferverkehr findet aber eher selten in der Zeit von 22 bis 6 statt

_________________
Dieser Beitrag wurde 666 mal editiert, zum letzten Mal von Gott: Morgen, 23:06.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


ImpressumDatenschutzerklärung