Das INNENSPIEGEL-Forum Foren-Übersicht
FAQ  •  Forenregeln                         Portalsansicht   Forenansicht                       Statistik
www.derinnenspiegel.de  •  www.taxiforum.de  •   Suchen  •  Mitgliederliste   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •   Login
 Radfahrer Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
jr



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 8810
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 27.09.2018, 21:56 Antworten mit ZitatNach oben

Auf dem Foto sitzt nicht die Polizei auf dem Berg sondern wir daneben. Er bewegt sich beständig Richtung Taxistand und verstopft gelegentlich die Ausfahrt.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
jr



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 8810
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 22.01.2019, 14:43 Antworten mit ZitatNach oben

https://www.nwzonline.de/oldenburg/blaulicht/oldenburg-unfall-auf-bremer-strasse-17-jaehrige-bei-zusammenstoss-in-oldenburg-getoetet_a_50,3,3270420450.html

Das ist nicht der erste tödliche Unfall an der Ecke. Das Konzept der Radstreifen auf der Straße ist an dieser Stelle untauglich. Ich hätte den Unfall allerdings eher an der Kreuzung mit der Autobahnabfahrt erwartet. Dort geht die Sichtbarkeit der Radfahrer nach dem Verlegen des Radwegs auf die Straße gegen Null. Die Radfahrerlobby beharrt dennoch darauf, daß das Fahren auf der Fahrbahn sicherer ist.

An dieser relativ kompakten Kreuzung würde sich eine Trennung von Autos und Fußgängern/Radfahrern anbieten, verbunden mit einem Rundumgrün.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Cool Fire



Anmeldedatum: 04.08.2015
Beiträge: 735
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 23.01.2019, 10:43 Antworten mit ZitatNach oben

Die Situation speziell auf der Schützenhofstraße bietet jede Menge Potential für schwere Verkehrsunfälle...Autos und
Fahrräder nur durch eine auf den Asphalt gemalte Linie zu trennen, bringt es nunmal nicht...wann verstehen die das
endlich? Wenn sich dort 2 größere Wagen (LKW, Busse) begegnen, müssen sie zumindest auf der Linie fahren, damit
sie sich nicht die Aussenspiegel schrotten. Auf der "schiefen Kreuzung" im Bereich Anton-Günther/Wunderburgstraße
(Fußgängerampel) herrschen jeden Morgen kurz vor Schulbeginn nahezu chaotische Zustände...
Richtig, die Bereiche an der Autobahnauffahrt sind ebenfalls nicht alltagstauglich...alles viel zu eng und unübersichtlich.

Übermorgenstadt war gestern...

_________________
Don't live for pleasure - make life your treasure!
(Ronnie James Dio)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
jr



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 8810
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 25.01.2019, 00:01 Antworten mit ZitatNach oben

https://www.nwzonline.de/oldenburg/blaulicht/osternburg-schweigeminute-in-oldenburg-stilles-gedenken-an-17-jaehriges-unfallopfer_a_50,3,3344762339.html

Zitat:
Der Bürgerverein fordert die Stadtverwaltung in dem Schreiben abschließend auf, den Grünpfeil umgehend abzuschaffen, um weiteren Unfällen vorzubeugen.

Man muß den Pfeil ja nicht unbedingt mögen, aber Abbiegeunfälle haben zwangsläufig nichts mit seiner Nutzung zu tun, da Fußgänger und Radfahrer in gleicher Richtung dann Rot haben.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Cool Fire



Anmeldedatum: 04.08.2015
Beiträge: 735
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 25.01.2019, 16:35 Antworten mit ZitatNach oben

Oh, ja...das Ding mit dem grünen Pfeil geht hier vielen Leuten gegen den Strich, da wird jede
Gelegenheit genutzt, um seine Abschaffung zu fordern. Aber es gibt doch sicher Aufzeichnungen
darüber, wo und wie oft es an Ampeln mit grünem Pfeil zu Unfällen kommt...ich finde die Dinger
jedenfalls gut, beobachte aber trotzdem häufiger, dass Solofahrer ohne anzuhalten einfach um
die Kurve rauschen...die denken sich: ist mir doch egal, hat sowieso keine Folgen oder seht ihr
hier auch nur einen Bullen? Also mache ich es so wie es mir in meinen persönlichen Kram passt
und setze mich einfach über diese blöden Verkehrsregeln hinweg...puhh!

_________________
Don't live for pleasure - make life your treasure!
(Ronnie James Dio)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


ImpressumDatenschutzerklärung