Das INNENSPIEGEL-Forum Foren-Übersicht
FAQ  •  Forenregeln                         Portalsansicht   Forenansicht                       Statistik
www.derinnenspiegel.de  •  www.taxiforum.de  •   Suchen  •  Mitgliederliste   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •   Login
 Taxifahren in Oldenburg soll teurer werden Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Cool Fire



Anmeldedatum: 04.08.2015
Beiträge: 603
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 19.10.2016, 09:14 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Zum 1. Januar 2017 steigt der Mindestlohn von 8,50 auf 8,84 Euro. Das hat möglicherweise
Auswirkungen auf die Taxipreise in Oldenburg. Das Oldenburger Taxigewerbe hat die Stadt
gebeten, die Taxitarife erhöhen zu dürfen. Gleichzeitig seien technische Innovationen
gesetzlich notwendig(...)
http://www.nwzonline.de/oldenburg/wirtschaft/taxifahren-soll-teurer-werden_a_31,1,2335661148.html


Dazu hat auch gleich ein "Redakteur" seine persönliche Meinung abgegeben:
Zitat:
Die Kosten für den Einbau eines Fiskaltaxameters zur Verhinderung von Schwarzgeldkassen
wird die Taxifahrer nicht in den Ruin treiben (...)
http://www.nwzonline.de/oldenburg/wirtschaft/ueberzogene_a_31,1,2335661047.html

_________________
Don't live for pleasure - make life your treasure!
(Ronnie James Dio)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
yogi



Anmeldedatum: 10.08.2004
Beiträge: 4029
Wohnort: MS

BeitragVerfasst am: 19.10.2016, 10:15 Antworten mit ZitatNach oben

...was soll man von einer Branche erwarten, die ihren Zeitungszustellern erst ab 2018 den vollen Mindestlohn zahlen muss?
Gerade Kritik aus einem Zeitungsverlag kann ich in dieser Sache nicht ernst nehmen.

Zitat:
Gesetz zur Regelung eines allgemeinen Mindestlohns (Mindestlohngesetz - MiLoG)
(...)
§ 24 Übergangsregelung
(...)
(2) 1Zeitungszustellerinnen und Zeitungszusteller haben ab dem 1. Januar 2015 einen Anspruch auf 75 Prozent und ab dem 1. Januar 2016 auf 85 Prozent des Mindestlohns nach § 1 Absatz 2 Satz 1. 2Vom 1. Januar 2017 bis zum 31. Dezember 2017 beträgt der Mindestlohn für Zeitungszustellerinnen und Zeitungszusteller brutto 8,50 Euro je Zeitstunde.
(...)
www.buzer.de/gesetz/11256/index.htm

_________________
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

she told me to come but I was already there - AC/DC
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17081
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 20.10.2016, 18:42 Antworten mit ZitatNach oben

Cool Fire hat Folgendes geschrieben:

Dazu hat auch gleich ein "Redakteur" seine persönliche Meinung abgegeben:
Zitat:
Die Kosten für den Einbau eines Fiskaltaxameters zur Verhinderung von Schwarzgeldkassen
wird die Taxifahrer nicht in den Ruin treiben (...)
http://www.nwzonline.de/oldenburg/wirtschaft/ueberzogene_a_31,1,2335661047.html

So viel Meinung bei so wenig Ahnung...

Ich sehe die Erhöhung allerdings auch kritisch angesichts der letzten Erhöhung, die immerhin 17,5% betragen hat. Eine weitere Erhöhung um zehn Prozent wird die Anzahl der Touren noch weiter schrumpfen lassen.

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
jr



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 8586
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 21.10.2016, 01:30 Antworten mit ZitatNach oben

Eine Erhöhung um 10 Cent ist nicht gleich eine Erhöhung um 10 %. 10 Cent führen bei einem durchschnittlichen Tourenpaket zu einer Erhöhung von 4 %, also ziemlich exakt den Wert der Steigerung des Mindestlohns. Es fließt deutlich über die Hälfte in den Lohn, vom Rest sind dann Fiskaltaxameter, neue Autos etc zu finanzieren. Der gefallene Spritpreis fällt dagegen nicht sonderlich ins Gewicht.

Es ist leider eine verbreitete Fehlannahme, daß Sprit- und Lohnanteil sich gegeneinander aufrechnen ließen. So auch hier:

Zitat:
So viel Meinung bei so wenig Ahnung...

1. Es gibt auch Fahrten unter 3 km.
2. 34 Cent sind die Fahrerseite, für den Unternehmer steht eine 5 vorn. (der Leserkommentar von lipifreund in der NWZ führt das noch weiter aus)
3. Wieviel (oder besser wenig) Lohn könnte man vom gesparten Spritgeld bezahlen? Offenbar lag der Taschenrechner zu weit weg.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Cool Fire



Anmeldedatum: 04.08.2015
Beiträge: 603
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 21.10.2016, 16:15 Antworten mit ZitatNach oben

Jetzt müßte mal so ein Mathe-Crack ausrechnen was es kostet, wenn (wie heute) ab
Mittag der westliche Wallring incl. Zufahrtsstraßen praktisch stillsteht. Was da an Sprit,
Zeit und Nerven vergeudet wird...Mann, Mann, Mann!

_________________
Don't live for pleasure - make life your treasure!
(Ronnie James Dio)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Cool Fire



Anmeldedatum: 04.08.2015
Beiträge: 603
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 16.04.2018, 10:05 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Oldenburg ist ein teures Pflaster für Taxikunden
Wer in Oldenburg ins Taxi steigt, muss tief in die die Tasche greifen: Wie eine Untersuchung im Auftrag der
Stadt ergab, liegt die Stadt niedersachsenweit im oberen Viertel, was die Fahrpreise angeht. Zudem befasste
sich das Gutachten, das an diesem Montag im Verkehrsausschuss vorgestellt wird, mit der Frage, wie es
insgesamt um die Situation der Taxibranche vor Ort steht.
Bezüglich der Fahrpreise liegt Oldenburg übrigens deshalb soweit oben in der Liste, weil die Stadt sie Mitte
2017 angepasst hat, um auf die Anhebung des Mindestlohns zu reagieren (...)
https://www.nwzonline.de/oldenburg/wirtschaft/oldenburg-gutachten-oldenburg-ist-ein-teures-pflaster-fuer-taxikunden_a_50,1,1567958013.html


Tief in die Tasche greifen? Ob das die passende Formulierung ist?

_________________
Don't live for pleasure - make life your treasure!
(Ronnie James Dio)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
yogi



Anmeldedatum: 10.08.2004
Beiträge: 4029
Wohnort: MS

BeitragVerfasst am: 16.04.2018, 10:36 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Bezüglich der Fahrpreise liegt Oldenburg übrigens deshalb soweit oben in der Liste, weil die Stadt sie Mitte
2017 angepasst hat, um auf die Anhebung des Mindestlohns zu reagieren (...)
https://www.nwzonline.de/oldenburg/wirtschaft/oldenburg-gutachten-oldenburg-ist-ein-teures-pflaster-fuer-taxikunden_a_50,1,1567958013.html


...heißt das im Umkehrschluss, daß die Fahrpreise in den restlichen 3/4 der niedersächsischen Tarifgebiete zu niedrig kalkuliert und der Oldenburger Tarif angemessen ist?

_________________
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

she told me to come but I was already there - AC/DC
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Otto



Anmeldedatum: 05.05.2004
Beiträge: 17081
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 16.04.2018, 18:44 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Kritisch sehen die Gutachter die sogenannte „Schattenwirtschaft“ in der Branche. Demnach liegt der Anteil der Betriebe, die jenseits der betriebswirtschaftlichen Plausibilität arbeiten, bei 37,5 Prozent – etwa 13,5 Prozentpunkte mehr als bei der letzten Untersuchung 2013. Bezogen auf die Zahl der Fahrzeuge aus solchen Betrieben sei der Wert zwar annähernd gleich geblieben (22 Prozent). Dennoch sehen die Experten die Gefahr eines erneuten Abrutschens in einen ruinösen Wettbewerb. Sie empfehlen daher, bei der Neuvergabe von Konzessionen eine genaue Prüfung der Antragsteller und die konsequente Fortsetzung der kontinuierlichen Überprüfung der Betriebe bei der Wiedervergabe.
(...)
NWZ

_________________
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
jr



Anmeldedatum: 05.04.2004
Beiträge: 8586
Wohnort: Oldenburg

BeitragVerfasst am: 17.04.2018, 02:06 Antworten mit ZitatNach oben

Erstaunlich, daß der Anteil nicht gesunken ist, obwohl nach dem letzten Taxigutachten die Überprüfung bei Verlängerungen intensiviert wurde. Da hätte ich mehr erwartet.

Auch erstaunlich: In der Verkehrsausschußsitzung gab es anders als beim letzten Mal (beklagter Taximangel) keinerlei Nachfrage zum Thema. Vielleicht waren die Luftwerte im Raum nach der sehr langen Diskussion über die Luftwerte am Heiligengeistwall schon in einem abmahnwürdigen Bereich angelangt.

Das erwähnte Ranking (in der Verwaltungsvorlage gibts die komplette Tabelle) ist nicht nur wegen der Beschränkung auf 3 km ohne Wartezeit (das gibts de facto nur nachts, hier ist aber der Tagwert angegeben) und 5 km mit 5 Minuten Wartezeit am Stück (zumindest tagsüber völlig unrealistisch) irreführend. Andere Strecken ergäben dennoch nur ein leicht anderes Bild, allerdings würden sich andere Städte oder Kreise teilweise deutlich verschieben.

Die festgestellte Erhöhung im letzten Jahr von etwa 4 % reduziert sich bei einem realistischen Streckenprofil auf weniger als 3 %. Strecken von 10 km mit 10 Minuten Wartezeit am Stück spielen tatsächlich "erfahrungsgemäß keine Rolle" (so der Wortlaut), in Verbindung mit vielen Ampelstops sieht das aber anders aus. Oldenburg ist keine sehr kompakte Stadt und lange Strecken im Stadtgebiet dementsprechend keine Seltenheit.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


Impressum