Taxi-Erlebnisse

Bücher, Filme, Geschichten - gelesen, gesehen, geschrieben
Antworten
Benutzeravatar
wolli
Beiträge: 10268
Registriert: 19.09.2004, 23:03
Wohnort: Oldenburg

Taxi-Erlebnisse

Beitrag von wolli »

jeder von uns hat doch im taxi schonmal das ein oder andere "erlebnis" gehabt, ob nun positiv oder negativ! :!: :wink:

der grosse zuspruch, den ich zu meinem beitrag in der offline-ausgabe erhalten habe, hat mich auf die idee gebracht, doch mal zu fragen, was ihr denn so für "anekdötchen" auf lager habt! :!: :idea:

lasst doch mal hören! :!: ...wird bestimmt spannend! 8) :D :!:
seid nett zu einander!
down under
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18108
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Re: Taxi-Erlebnisse

Beitrag von Otto »

wolli hat geschrieben:jeder von uns hat doch im taxi schonmal das ein oder andere "erlebnis" gehabt, ob nun positiv oder negativ! :!: :wink:

der grosse zuspruch, den ich zu meinem beitrag in der offline-ausgabe erhalten habe, hat mich auf die idee gebracht, doch mal zu fragen, was ihr denn so für "anekdötchen" auf lager habt! :!: :idea:

lasst doch mal hören! :!: ...wird bestimmt spannend! 8) :D :!:
Das sind alles Betriebsinterna!
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzeravatar
wolli
Beiträge: 10268
Registriert: 19.09.2004, 23:03
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von wolli »

Blödsinn! :!:
seid nett zu einander!
down under
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18108
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Otto »

wolli hat geschrieben:Blödsinn! :!:
Herr Moderator, werden Sie mal ein bischen schizophren und ermahnen Sie diesen Waldmenschen, die Regeln des zivilisierten Miteinanders einzuhalten!

Ausserdem, du weisst doch, wenn zwei das gleiche tun, ist es aus gewissen Augen noch immer nicht dasselbe.
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzeravatar
wolli
Beiträge: 10268
Registriert: 19.09.2004, 23:03
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von wolli »

hast du schlecht geschlafen, Ott? :shock:
seid nett zu einander!
down under
Benutzeravatar
Adler Auge
Beiträge: 1684
Registriert: 11.06.2004, 22:44

Beitrag von Adler Auge »

wolli hat geschrieben:hast du schlecht geschlafen, Ott? :shock:
lass die diva doch
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18108
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Otto »

Adler Auge hat geschrieben:
wolli hat geschrieben:hast du schlecht geschlafen, Ott? :shock:
lass die diva doch
Diva ist gut!

@Wolli:
du weisst genau, dass das stimmt!
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzeravatar
mister mister
Beiträge: 2031
Registriert: 26.10.2005, 16:03
Wohnort: 53° 08' N, 08° 13' O
Kontaktdaten:

Beitrag von mister mister »

du weisst genau, dass das stimmt!
Was ist los mit dir OTT??? :lol: Zu heiß gebadet gestern?
Erlebnisse auf deinem Arbeitsdienstgerät, sind keine Betriebsinterna! Was interessiert es deinen Chef was dir auf der Fahrt von Wally zum Waffenplatz passiert ist.. :roll: Außer du baust unterwegs nen Unfall, falls du darauf anspielen möchtest..
Der Pessimist sieht das Dunkle im Tunnel.
Der Optimist sieht das Licht am Ende des Tunnels.
Der Realist sieht im Tunnel einen Zug kommen.

Der Zugführer sieht die 3 ***, die auf den Gleisen sitzen...
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18108
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Otto »

mister mister hat geschrieben:
du weisst genau, dass das stimmt!
Was ist los mit dir OTT??? :lol: Zu heiß gebadet gestern?
Erlebnisse auf deinem Arbeitsdienstgerät, sind keine Betriebsinterna! Was interessiert es deinen Chef was dir auf der Fahrt von Wally zum Waffenplatz passiert ist.. :roll: Außer du baust unterwegs nen Unfall, falls du darauf anspielen möchtest..
Du weisst auch, dass es stimmt!

Ausserdem bist du anonym unterwegs hier, das ist eine ganz andere Lage!
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzeravatar
mister mister
Beiträge: 2031
Registriert: 26.10.2005, 16:03
Wohnort: 53° 08' N, 08° 13' O
Kontaktdaten:

Beitrag von mister mister »

Wie jetzt anonym? Was meinste, mein Persochef weiß schon wer ich hier bin.. Außerdem interessiert es ihn nun wirklich nicht, welche Erlebnisse ich hier veröffentliche.. :wink:
Der Pessimist sieht das Dunkle im Tunnel.
Der Optimist sieht das Licht am Ende des Tunnels.
Der Realist sieht im Tunnel einen Zug kommen.

Der Zugführer sieht die 3 ***, die auf den Gleisen sitzen...
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18108
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Otto »

mister mister hat geschrieben:Wie jetzt anonym? Was meinste, mein Persochef weiß schon wer ich hier bin.. Außerdem interessiert es ihn nun wirklich nicht, welche Erlebnisse ich hier veröffentliche.. :wink:
Dann erzähl' doch mal!
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzeravatar
mister mister
Beiträge: 2031
Registriert: 26.10.2005, 16:03
Wohnort: 53° 08' N, 08° 13' O
Kontaktdaten:

Beitrag von mister mister »

Spontan fällt mir dazu nix ein.. :oops:
Der Pessimist sieht das Dunkle im Tunnel.
Der Optimist sieht das Licht am Ende des Tunnels.
Der Realist sieht im Tunnel einen Zug kommen.

Der Zugführer sieht die 3 ***, die auf den Gleisen sitzen...
Benutzeravatar
jr
Beiträge: 9365
Registriert: 05.04.2004, 08:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von jr »

Es gibt schon die eine oder andere "Dauer"anekdote, die Erzählungen aus der guten alten Zeit. Auch in der nächsten Offline-Ausgabe wird sich eine davon wiederfinden.
Ulli

Beitrag von Ulli »

wolli hat geschrieben:hast du schlecht geschlafen, Ott? :shock:
Tja,
was ist mit Otto los ??

Bild
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18108
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Otto »

Ulli hat geschrieben:
wolli hat geschrieben:hast du schlecht geschlafen, Ott? :shock:
Tja,
was ist mit Otto los ??

Bild
Hast du Nase auch was zum Thema zu sagen oder punkst du wieder nur so rum?
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Ulli

Re: Taxi-Erlebnisse

Beitrag von Ulli »

Otto hat geschrieben:
wolli hat geschrieben:jeder von uns hat doch im taxi schonmal das ein oder andere "erlebnis" gehabt, ob nun positiv oder negativ! :!: :wink:

der grosse zuspruch, den ich zu meinem beitrag in der offline-ausgabe erhalten habe, hat mich auf die idee gebracht, doch mal zu fragen, was ihr denn so für "anekdötchen" auf lager habt! :!: :idea:

lasst doch mal hören! :!: ...wird bestimmt spannend! 8) :D :!:
Das sind alles Betriebsinterna!
Dein Kommentar passt nicht annähernd zu Wollis Beitrag !!!
Sowas Deplatziertes habe ich selten von dir gelesen in diesem Forum.

Bild
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18108
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Otto »

Quatsch keine Sosse!
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzeravatar
yogi
Beiträge: 5270
Registriert: 10.08.2004, 01:58
Wohnort: MS

Re: Taxi-Erlebnisse

Beitrag von yogi »

...14 Jahre später:
Eine tolle Story von vor meiner P - Schein - Zeit:
Es war so:
Wir waren eingeladen, einer Geburtstagsparty im Kreis Kleve beizuwohnen - so um 1979/80.
Am Schluß landeten wir in einer Kneipe, drietvoll und ein Typ lud uns ein, bei ihm zu übernachten.
Da wir bis dahin keine Bleibe hatten, nahmen wir das Angebot dankend an.
Am nächsten Morgen stand unser Gastgeber schon scheinbar völlig nüchtern mit den anderen Hausbewohnern vorm Haus um den Rasen zu mähen.
Es war Sommer, und irgendwie war ich aus dem Delirium erwacht und gesellte mich dazu.
Mit mal stand ein weißer 7,5 - Tonner vor dem Haus und ein sichtlich genervter Fahrer fragte:
Wo bin ich denn hier?
Unser Gastgeber völlig entspannt:
Ja, auf'm Holzweg!
Der Typ aus dem 7,5 - Tonner fühlte sich wohl ziemlich verschaukelt und flog aus dem Führerhaus - die 2 Nachbar - Omis und ich konnten ihn aber davon abhalten, vollends aus dem Sattel zu gehen.
Unser Gönner logierte übrigens Auf dem Holzweg 14... :lol:
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...communication is the problem to the answer.
10cc
Benutzeravatar
yogi
Beiträge: 5270
Registriert: 10.08.2004, 01:58
Wohnort: MS

Re: Taxi-Erlebnisse

Beitrag von yogi »

Beste Funker O - Töne:
aus meiner subjektiven Erinnnerung:


...fähr'sse mal nach Viersen: Löresalle die Tripper - Stuben...

20 Minuten später:

...kann die Löresalle und die Tripperstuben nicht finden, stehe aber hier bei den Bullen, geh mal auf die Wache und frag mal...

...eine sehr gute Idee...



...Gladbach xx - fähr'sse ma' xy - Strasse 666 bei Ralf & Michael...

...Zentrale, nikkessen Ralf & Michael...

...ahh, dann klingel doch mal bei Schumacher...



...xx - fähr'sse mal die Firma Toshiba...

...ähh, Zentrale, ich bin jetz' die ganze Krefelder rauf und runter gefahren, da is' keine Bar...

...ohhhh...


...xx, fähr'sse mal xy 18 dat Sonnenstudio...

...Zentralla, hier nur Grill?...

...ja, saach ich doch, Sonnenstudio für Hähnchen...
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best

...communication is the problem to the answer.
10cc
Antworten