Fitnessstudio in Neumünster wegen Diskriminierung verurteilt

Hier ist Platz für alles, was sich taximäßig im Rest der Republik tut

Antworten
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18762
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Fitnessstudio in Neumünster wegen Diskriminierung verurteilt

Beitrag von Otto »

Ich erinnere mich, dass früher in so mancher Zentrale ein Zettel mit dem Namen hing: Kein Auto hinschicken!
Fitnessstudio in Neumünster wegen Diskriminierung von Sinti verurteilt
(...)
Am Amtsgericht Neumünster wurde am Freitag ein Fitnessstudio aus Neumünster zu einer Geldstrafe verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass eine Sintiza aus diskriminierenden Gründen als neues Mitglied abgelehnt wurde. Der Studiobetreiber muss jetzt eine Geldstrafe über 1.000 Euro plus Zinsen an die Klägerin zahlen.

Die Betroffene ist Kelly Laubinger.
(...)
NDR
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Antworten