Kapstadt

Hier ist Platz für alles, was sich taximäßig im Rest der Republik tut

Antworten
Benutzeravatar
yogi
Beiträge: 5627
Registriert: 10.08.2004, 01:58
Wohnort: MS

Kapstadt

Beitrag von yogi »

Mit dem Taxi in den Tod
(...)
Die Branche wurde schon vor dem Ende der Apartheid dereguliert. Etwa 200 000 Taxis gibt es in Südafrika, kleine Busse von Toyota, die etwa 60 Prozent des öffentlichen Nahverkehrs bedienen. Formal gesehen handeln die Taxiverbände mit den staatlichen Behörden die Routen und Preise aus, in der Realität wird mit Waffen um die lukrativsten Strecken gekämpft.
(...)
www.sueddeutsche.de/politik/suedafrika- ... -1.5360225
...formal gesehen ist hier die Zukunft, so läuft es hier doch schon anfänglich ab, siehe den Uber - Terror...
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... den Rest habe ich einfach verprasst.
George Best
...er kommt aus Witten, sie aus Elberfeld - er will ihre Titten, doch sie hat selber Geld...
Der Wolf
Antworten