Nutzer von eScootern unter Drogen- und Alkoholeinfluss

Aktuelle Themen, die das Oldenburger Taxigewerbe bewegen

Antworten
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18708
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Nutzer von eScootern unter Drogen- und Alkoholeinfluss

Beitrag von Otto »

Nutzer von eScootern unter Drogen- und Alkoholeinfluss

Im Laufe des vergangenen Wochenendes haben Polizeibeamte im Stadtgebiet mehrere Fahrerinnen und Fahrer von eScootern angehalten und kontrolliert. Für einige der kontrollierten Personen war die Fahrt danach zu Ende.
(...)
Flötenstraße (...) Kreyenstraße (...) Ofener Straße (...) Donnerschweer Straße (...)
(....)
Gegen Mitternacht wurde an der Nadorster Straße schließlich ein 34-jähriger eScooter-Fahrer gestoppt. Der Alkoholtest ergab bei ihm einen Wert von 1,38 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt; ein Arzt entnahm bei ihm eine Blutprobe.

Gegen alle Betroffenen hat die Polizei entsprechende Verfahren eingeleitet.
(...)
Presseportal
Schau an, die Schergen haben ein neues Hobby.
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Antworten