Unfallflucht durch Taxifahrer auf der A 29

Aktuelle Themen, die das Oldenburger Taxigewerbe bewegen

Antworten
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18709
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Unfallflucht durch Taxifahrer auf der A 29

Beitrag von Otto »

POL-OL: +++ Unfallflucht durch Taxifahrer auf der A 29 - Zeugenaufruf - +++
Oldenburg (ots)

Am Sonntag, dem 04.07.2021, kam es auf der A 29 Richtungsfahrbahn Osnabrück kurz hinter dem Rastplatz Bornhorster Wiesen gegen 13.40 Uhr zu einer Unfallflucht. Ein elfenbeinfarbenes Taxi kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Außenschutzplanke. Anschließend setzte der Fahrer seine Fahrt fort, ohne den Unfall zu melden.

Hinweise zu dem rechtsseitig beschädigten Taxi und dem Fahrer mit Brille und Bart werden bei der Autobahnpolizei Oldenburg unter der Telefonnummer 04402-933115 entgegengenommen.
(...)
Presseportal
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Antworten