Raubüberfall auf Taxifahrer

Aktuelle Themen, die das Oldenburger Taxigewerbe bewegen

Antworten
Benutzeravatar
Cool Fire
Beiträge: 929
Registriert: 04.08.2015, 08:15
Wohnort: Oldenburg

Raubüberfall auf Taxifahrer

Beitrag von Cool Fire »

Bereits in der Nacht zu Dienstag, den 23.03.2021, kam es zu einem Raubüberfall auf einen Taxifahrer. Gegen 0.52 Uhr
steigen 2 junge Erwachsene in das Taxi des späteren Geschädigten ein und ließen sich in die Flötenstraße in Oldenburg
fahren. Am Zielort angekommen forderte der 69-Jährige Taxifahrer den Fahrpreis ein. Diesen konnten die beiden Männer
nicht bezahlen. Vielmehr hielt der 21-jährige der beiden Insassen dem Oldenburger Taxifahrer ein Messer entgegen und
forderte die Herausgabe der Geldbörse (...)
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68440/4872580
Don't live for pleasure - make life your treasure!
(Ronnie James Dio)
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18108
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Otto »

Durch sofortige Fahndungsmaßnahmen konnten im Nahbereich die beiden Personen angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Beiden wurde auf der Dienststelle der Polizei eine Blutprobe entnommen, hierbei wehrte sich der 21-Jähige massiv und leistete Wiederstand gegen Polizeibeamte. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Oldenburg wurde beim Amtsgericht Oldenburg durch einen Richter Haftbefehl gegen den 21-Jährigen Oldenburger erlassen.
Der interessante Teil der Meldung.
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Taktikus
Beiträge: 162
Registriert: 12.06.2007, 13:04
Wohnort: Hannover

Re: Raubüberfall auf Taxifahrer

Beitrag von Taktikus »

Wie gehts dem Kollegen?
Heute essen wir Opa. (Satzzeichen können Leben retten ;) ).
Antworten