Bahnhofsgebäude

Ortskenntnisprüfung mal anders
Antworten
Benutzeravatar
the_unknown
Beiträge: 145
Registriert: 22.08.2010, 20:35
Wohnort: Bad Bentheim

Bahnhofsgebäude

Beitrag von the_unknown »

Um welches Bahnhofsgebäude handelt es sich hier?

Bild
"Eigene Wege sin schwer zu beschreiten, denn sie entstehen ja erst beim gehen" - H. R. Kunze

Auch für nicht Facebooker ;)
Kennst du schon? Musik abseits des Mainstreams
minol
Beiträge: 2399
Registriert: 23.07.2007, 22:28
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von minol »

Ah, mal wieder ein Rätsel - ich finde, das ist auch ein ziemlich gutes Rätsel! :D

Also, ich würde sagen, es ist ein Sackbahnhof. Politisch aktuell wäre natürlich Stuttgart, aber erstens habe ich den Bahnhof anders in Erinnerung und zweitens wäre das zu einfach. Ich tippe mal auf München. :D
Benutzeravatar
jr
Beiträge: 9489
Registriert: 05.04.2004, 08:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von jr »

Woran erkennst Du denn den Sackbahnhof? Stehen dort andere Gebäude?
minol
Beiträge: 2399
Registriert: 23.07.2007, 22:28
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von minol »

jr hat geschrieben:Woran erkennst Du denn den Sackbahnhof? Stehen dort andere Gebäude?
Am Dach. ;)
driving pingu
Beiträge: 1681
Registriert: 18.12.2005, 12:04
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von driving pingu »

Frankfurt

edit: Sackbahnhof stimmt auch. (Aber wie erkennt man das am Dach??)
Humor ist, wenn man trotzdem lacht
Benutzeravatar
the_unknown
Beiträge: 145
Registriert: 22.08.2010, 20:35
Wohnort: Bad Bentheim

Beitrag von the_unknown »

das ging ja schnell. schneller als gedacht.

jop, driving pingu hat es richtig.

woran haste es erkannt?
"Eigene Wege sin schwer zu beschreiten, denn sie entstehen ja erst beim gehen" - H. R. Kunze

Auch für nicht Facebooker ;)
Kennst du schon? Musik abseits des Mainstreams
minol
Beiträge: 2399
Registriert: 23.07.2007, 22:28
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von minol »

Ach Frankfurt.... ;)
Den Bahnhof kenne ich nur von kurz von innen....

Ja, Glückwünsche an Pingu!
Die Dachbögen der Zugabfertigungshalle kenne ich eigentlich nur parallel
zu den Gleisen, daraus habe ich geschlossen, daß die Gleise auf den
Fotografen zulaufen, was nur bei einem Kopfbahnhof geht. Wenn man
in die Fenster schaut, kann man auch erahnen, daß es so ist.
driving pingu
Beiträge: 1681
Registriert: 18.12.2005, 12:04
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von driving pingu »

Ehrlich gesag: erkannt hab ich es gar nicht. Dachte nur, muss in einer größeren Stadt sein und hab dann ein paar Kominationen aus "Stadt, Bahnhof" gebildergooglet.
Humor ist, wenn man trotzdem lacht
Benutzeravatar
the_unknown
Beiträge: 145
Registriert: 22.08.2010, 20:35
Wohnort: Bad Bentheim

Beitrag von the_unknown »

jaja google ist dein freund :wink:
"Eigene Wege sin schwer zu beschreiten, denn sie entstehen ja erst beim gehen" - H. R. Kunze

Auch für nicht Facebooker ;)
Kennst du schon? Musik abseits des Mainstreams
Antworten