Springer

Ortskenntnisprüfung mal anders
minol
Beiträge: 2399
Registriert: 23.07.2007, 22:28
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von minol »

Big M hat geschrieben:
minol hat geschrieben:
Big M hat geschrieben:ist in irgendeiner nebenstrasse, gar sackgasse anzutreffen???
Genau! Und weil es sogar eine Sackgasse ist, kannst du es zwar sehen,
aber nicht "daran vorbeifahren"! ;)
du willst mir aber nicht irgendwelche homoerotische fantasien zuschieben, will ich mal hoffen...... :twisted: :lol:
Hä? Versteh ich jetzt nicht.
Ich glaube Euch beiden macht die Hitze schon schwer zu schaffen!
Der eine will in Helsinki suchen, der nächste kommt mit erotischen Fantasien...
wie soll das erst gegen Ende der Woche werden, wenns richtig brütet... :shock:
ich sag nur: SACKGASSE! EISKALT! So wird das nichts. :(
Vielleicht solltet ihr im Winter weiterraten und ich in der Zwischenzeit
ein schönes Urlaubsrätsel machen. ;)
Benutzeravatar
jr
Beiträge: 9489
Registriert: 05.04.2004, 08:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von jr »

Wir suchen als Adresse also eine Sackgasse - hat sie denn einen eigenen Namen oder ist sie Teil einer Straße?
Benutzeravatar
Big M
Beiträge: 1575
Registriert: 22.12.2005, 11:53
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Big M »

jr hat geschrieben:Wir suchen als Adresse also eine Sackgasse - hat sie denn einen eigenen Namen oder ist sie Teil einer Straße?
sehr gute frage!
Bild
minol
Beiträge: 2399
Registriert: 23.07.2007, 22:28
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von minol »

Die gesuchte Sackgasse hat einen eigenen Namen. :D
Benutzeravatar
jr
Beiträge: 9489
Registriert: 05.04.2004, 08:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von jr »

Das schränkt den Kreis der Verdächtigen ein.
Benutzeravatar
jr
Beiträge: 9489
Registriert: 05.04.2004, 08:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von jr »

569 habe ich auf die Schnelle gezählt ;-)
minol
Beiträge: 2399
Registriert: 23.07.2007, 22:28
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von minol »

jr hat geschrieben:569 habe ich auf die Schnelle gezählt ;-)
568 davon sind unschuldig. Bei einigen der 568 wissen wir, daß
sie unschuldig sind, weil ich schon Gebiete ausgeschlossen habe (s.o.) ;)
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18428
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Otto »

minol hat geschrieben:Zusammenfassend:
- Ja, Licht kommt von unten
- Nicht Volksbank-Innenstadt
- nicht auf dem Crysler-Building in NYC
- man kann im Taxi bleiben, um es zu sehen
- nicht in Etzhorn
- Nicht Rathausmarkt
- Nein, er springt nicht ins Wasser (kein Gewässer)
- kein Feuer in der Nähe (wobei ich nicht weiß, ob da heute in der Nähe gegrillt wird)
- reine Kunst, keine Werbung
- Nein, befindet sich nicht auf einer Bank o.ä.
- Höhe (Fuß) fünf/sechs Meter vielleicht
- Olantis ist ne Ecke weg
- Ja, in Oldenburg
- Ganz andere Gegend als Raiffeisenstraße
- Ganz andere Gegend als Alexanderstraße
- Ganz andere Gegend als Viktoriastraße
dann frag' ich mich von der Alexanderstrasse aus mal rum um die Stadt, wobei bis Johann-Justus-Weg alles "gleiche Gegend" ist:

Befindet sich der Springer in Wechloy, beginnend ab Pophankenweg?
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
minol
Beiträge: 2399
Registriert: 23.07.2007, 22:28
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von minol »

(Ich denke auch, daß es bis zum Johann-Justus-Weg alles noch Alexander-
Gegend ist.)

Nein, es ist nicht in Wechloy . :(
Benutzeravatar
jr
Beiträge: 9489
Registriert: 05.04.2004, 08:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von jr »

Die Olantis-Aussage macht mich ein bißchen stutzig: "ist ne Ecke Weg" - soll man das wörtlich nehmen?
minol
Beiträge: 2399
Registriert: 23.07.2007, 22:28
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von minol »

jr hat geschrieben:Die Olantis-Aussage macht mich ein bißchen stutzig: "ist ne Ecke Weg" - soll man das wörtlich nehmen?
Nein, soll heißen: andere Gegend.
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18428
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Otto »

Na gut, nach Wechloy kommt Bloherfelde.
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
klaus
Beiträge: 1193
Registriert: 16.04.2004, 04:41
Wohnort: oldenburg

Beitrag von klaus »

schönes bild, das zweite. sieht nach silvester aus.
minol
Beiträge: 2399
Registriert: 23.07.2007, 22:28
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von minol »

Otto hat geschrieben:Na gut, nach Wechloy kommt Bloherfelde.
Ach du liebe Zeit. Wenn du nun gegen den Uhrzeigersinn durch die ganze
Stadt fragst, dauert es ja ewig, bis du durch bist. :shock:
Naja, ich will das jetzt mal einfach abkürzen und sag mal JA.
klaus hat geschrieben:schönes bild, das zweite. sieht nach silvester aus.
Silvester? :roll: Interessant...
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18428
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Otto »

Wir sind ja auch schon auf Seite 5.
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
klaus
Beiträge: 1193
Registriert: 16.04.2004, 04:41
Wohnort: oldenburg

Beitrag von klaus »

das meine ich nicht. links vom haus sieht es nach drei, vier aufsteigenden raketen aus. werden aber wohl pflanzen sein.

wenn big m nicht daran vorbeifahren kann, ist es also am ende der sackgasse?
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18428
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Otto »

Dient die auf dem Bild erkennbare Architektur normalen Wohnzwecken oder haben wir es zu tun entweder mit:

a) einer Gartenlaube
b) einem Vereinsheim :?:
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
minol
Beiträge: 2399
Registriert: 23.07.2007, 22:28
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von minol »

klaus hat geschrieben:das meine ich nicht. links vom haus sieht es nach drei, vier aufsteigenden raketen aus. werden aber wohl pflanzen sein.
Achsoo! Nee, Silvester ist es nicht, es sind tatsächlich Pflanzen.
klaus hat geschrieben:wenn big m nicht daran vorbeifahren kann, ist es also am ende der sackgasse?
Ja. Genau ;)
Otto hat geschrieben:Dient die auf dem Bild erkennbare Architektur normalen Wohnzwecken
Ja. Ist ein Wohnhaus. ;)
Benutzeravatar
jr
Beiträge: 9489
Registriert: 05.04.2004, 08:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von jr »

Wieviel Häuser stehen denn in der Sackgasse, oder wie ist die höchst Hausnummer?
minol
Beiträge: 2399
Registriert: 23.07.2007, 22:28
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von minol »

jr hat geschrieben:Wieviel Häuser stehen denn in der Sackgasse, oder wie ist die höchst Hausnummer?
Hehehehe... soll ich den Namen der Straße gleich verraten? ;)
Nee, also das wird jetzt nicht beantwortet, außer vielleicht:
weniger als 200. ;)
:lol:
Antworten