"Fröhliche Ostern!"

Ortskenntnisprüfung mal anders
minol
Beiträge: 2399
Registriert: 23.07.2007, 22:28
Wohnort: Oldenburg

"Fröhliche Ostern!"

Beitrag von minol »

"Fröhliche Ostern!"

... das wünscht Euch der Osterhase, den Ihr hier auf dem Bild seht.

Bild

Ihr alle habt ja als Kind Ostereier finden müssen (und wahrscheinlich
beim Finden, zwei oder drei Eier woanders wieder versteckt, so daß am
Ende die Eltern sich wunderten und wie die Blöden anfingen, die nicht
auffindbaren Eier zu suchen... :mrgreen:).
Erschwerend kam früher ja
immer hinzu, daß Ihr nie wußtet, wie die Eier, die Ihr suchtet, aussehen. :shock:

Nun ist es einfacher! :D Hier seht Ihr, wie das Osterei aussieht,
nämlich rot, und es ist viel größer und viel unübersehbarer
als so ein popliges gekochtes Ei. :D

Also: Passend zu Ostern die Ostereier-Frage:
Wo befinden sich dieser Osterhase mit diesem Ei? :roll:
klaus
Beiträge: 1193
Registriert: 16.04.2004, 04:41
Wohnort: oldenburg

Beitrag von klaus »

für ´n hasen sieht der aber arg adipös aus...

könnte eher ´n hamster sein.

die hasen, die mir dann und wann vorm wagen herlaufen, sehen jedenfalls anders aus. drahtiger, als wären sie direkt für peking in der quali.
minol
Beiträge: 2399
Registriert: 23.07.2007, 22:28
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von minol »

Ach du liebe Zeit! Ein Hase hat ja ganz andere Ohren!!! :oops: :oops: :lol:
Irgendwie kam mir das schon komisch vor, aber ich fand, das paßte so
gut ... oje oje oje... :oops: Als ich das sah, dachte ich, oh prima ein
Osterbild!! :lol: Für mich konnte das nix anderes mehr sein... peinlich. :oops:

naja... wenn Ihr Lust habt, dürft Ihr trotzdem raten, wo der
Osterhamster wohnt. ;) :lol:

Oder halt: Gar nicht peinlich. Die Ohren sind nach hinten geklappt und
er hat so viele Ostereier gegessen, daß er nun so dick ist... ;)
Also doch Osterhase - die Farbe stimmt jedenfalls und
die Jahreszeit auch ;)
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18428
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Otto »

innerhalb des Autobahnrings?
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
minol
Beiträge: 2399
Registriert: 23.07.2007, 22:28
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von minol »

nein, leider außerhalb des Autobahnrings :(
Benutzeravatar
jr
Beiträge: 9489
Registriert: 05.04.2004, 08:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von jr »

Die dazugehörige Straße stammt eher aus der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts?
minol
Beiträge: 2399
Registriert: 23.07.2007, 22:28
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von minol »

jr hat geschrieben:Die dazugehörige Straße stammt eher aus der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts?
Ja. Ich würde mich doch sehr wundern, wenn das ne Vorkriegsstraße wäre.
Also: ja ;)
Benutzeravatar
wolli
Beiträge: 10269
Registriert: 19.09.2004, 23:03
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von wolli »

gesehen habe ich das moppeliege tierchen auch schon, - ich hab nur keine ahnung mehr , wo! :roll: :oops:
seid nett zu einander!
down under
minol
Beiträge: 2399
Registriert: 23.07.2007, 22:28
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von minol »

wolli hat geschrieben:gesehen habe ich das moppeliege tierchen auch schon, - ich hab nur keine ahnung mehr , wo! :roll: :oops:
Das kann ich Dir sagen, wolli! :D
Tu ich aber nicht! ;) :P
Nur soviel: Außerhalb des Autobahnringes in einer Straße, die jünger als 58 Jahre ist. ;)

Ostern ist übrigens bald vorbei! ;) ;) :P
Benutzeravatar
jr
Beiträge: 9489
Registriert: 05.04.2004, 08:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von jr »

Im Stadtnorden?
minol
Beiträge: 2399
Registriert: 23.07.2007, 22:28
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von minol »

jr hat geschrieben:Im Stadtnorden?
Leider nein :(
Südlich des Innenspiegel-Äquators (Pferdemarkt) und auch
südlich von "Haus auf Haus" ;)
Benutzeravatar
wolli
Beiträge: 10269
Registriert: 19.09.2004, 23:03
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von wolli »

minol hat geschrieben:
jr hat geschrieben:Im Stadtnorden?
Leider nein :(
Südlich des Innenspiegel-Äquators (Pferdemarkt) und auch
südlich von "Haus auf Haus" ;)
östlich der linie pferdemarkt - amalienbrücke - cloppenburger - sandkruger? :roll:
seid nett zu einander!
down under
minol
Beiträge: 2399
Registriert: 23.07.2007, 22:28
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von minol »

wolli hat geschrieben:östlich der linie pferdemarkt - amalienbrücke - cloppenburger - sandkruger? :roll:
Ja ;)
Östlich CLP-Sandkruger (weil außerhalb der Autobahn) ;)
Benutzeravatar
Big M
Beiträge: 1575
Registriert: 22.12.2005, 11:53
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Big M »

also für mich sieht das viech eher nach eichhörnchen aus ind deshalb habe ich die gewagte these dass dieses mutanteichhörnchen irgendwo in nähe eines gehölzes (wald) den anwohnern albträume verschafft..
Bild
minol
Beiträge: 2399
Registriert: 23.07.2007, 22:28
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von minol »

Big M hat geschrieben:also für mich sieht das viech eher nach eichhörnchen aus ind deshalb habe ich die gewagte these dass dieses mutanteichhörnchen irgendwo in nähe eines gehölzes (wald) den anwohnern albträume verschafft..
Ich habe Anfang des Jahres eine Engländerin kennengelernt. Sie war
völlig aus dem Häuschen, daß hier so viele rote Eichhörnchen herumhüpfen.
Das kennt sie gar nicht ;)

Also: Um vom Garagentor zum nächsten grün zu kommen, ist es in der
Tat nicht weit. Aber es ist kein Gehölz (sprich Wald). Ich glaub aber nicht,
daß das zur Lösung viel weiterhilft.
Es ist jedenfalls nicht direkt an einem Park o.ä. gelegen. An der Straße
stehen auch keine großen alten Bäume.
Benutzeravatar
wolli
Beiträge: 10269
Registriert: 19.09.2004, 23:03
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von wolli »

minol hat geschrieben:
wolli hat geschrieben:östlich der linie pferdemarkt - amalienbrücke - cloppenburger - sandkruger? :roll:
Ja ;)
Östlich CLP-Sandkruger (weil außerhalb der Autobahn) ;)
und wenn man die grenze um die linie sprungweg - bahnhofsallee - autobahn bis wieder cloppenburger erweitern würde?

liegt es dann innerhalb des abgesteckten gebietes? :roll:
seid nett zu einander!
down under
minol
Beiträge: 2399
Registriert: 23.07.2007, 22:28
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von minol »

wolli hat geschrieben:und wenn man die grenze um die linie sprungweg - bahnhofsallee - autobahn bis wieder cloppenburger erweitern würde?

liegt es dann innerhalb des abgesteckten gebietes? :roll:
Ja, das tut es ;)
Benutzeravatar
wolli
Beiträge: 10269
Registriert: 19.09.2004, 23:03
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von wolli »

minol hat geschrieben:
wolli hat geschrieben:und wenn man die grenze um die linie sprungweg - bahnhofsallee - autobahn bis wieder cloppenburger erweitern würde?

liegt es dann innerhalb des abgesteckten gebietes? :roll:
Ja, das tut es ;)
und wenn man das gebiet nochmal durch die Klingenbergstrasse teilt, - liegt es dann im nördlichen oder im südlichen teil? :roll:
seid nett zu einander!
down under
minol
Beiträge: 2399
Registriert: 23.07.2007, 22:28
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von minol »

wolli hat geschrieben: und wenn man das gebiet nochmal durch die Klingenbergstrasse teilt, - liegt es dann im nördlichen oder im südlichen teil? :roll:
hehe, ich hab erwartet, daß das die nächste Teilung sein würde... ;) :lol:
Deswegen bin ich schon gut vorbereitet und kann guten gewissens
sagen: im südlichen ;)
Benutzeravatar
wolli
Beiträge: 10269
Registriert: 19.09.2004, 23:03
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von wolli »

jetzt muss ich erstmal nachdenken, denn schnell mal eben hinfahren und nachsehen ist heute leider nicht drin! :(
seid nett zu einander!
down under
Antworten