"Fröhliche Ostern!"

Ortskenntnisprüfung mal anders
minol
Beiträge: 2399
Registriert: 23.07.2007, 22:28
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von minol »

wolli hat geschrieben:jetzt muss ich erstmal nachdenken, denn schnell mal eben hinfahren und nachsehen ist heute leider nicht drin! :(
Nicht, wenn man keinen Schneeschieber vorne an sein Auto montieren
kann (weil man sonst nix mehr sieht ;)) :(
Außerdem ist das Begiet noch zu groß, um es mal eben abzufahren :(
Benutzeravatar
jr
Beiträge: 9489
Registriert: 05.04.2004, 08:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von jr »

Der benutzten Steine wegen: Nördlich des Kreyenzentrums?
minol
Beiträge: 2399
Registriert: 23.07.2007, 22:28
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von minol »

jr hat geschrieben:Der benutzten Steine wegen: Nördlich des Kreyenzentrums?
Die Steine habe ich deswegen mit ins Rätsel getan, weil ich wissen wollte,
zu welcher Interpretation sie führen. Diese also... :D

Um auf die Frage zu kommen - moment, ich muß mal eben aufs GPS
schauen... aaaaah ja! ok. Nun noch das GPS vom Kreyenzentrums.... ähh, ja.
Okay, die Antwort lautet: JA! - nördlich vom Kreyenzentrum.

(auf ner Landkarte sieht man das auch :lol:, aber ohne Gedöns drumrum
ist die Antwort ja langweilig ;))
Benutzeravatar
jr
Beiträge: 9489
Registriert: 05.04.2004, 08:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von jr »

Nun dachte ich schon, ich hätte ihn endlich entdeckt, aber es ist nur ein Verwandter:

Bild
minol
Beiträge: 2399
Registriert: 23.07.2007, 22:28
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von minol »

jr hat geschrieben:Nun dachte ich schon, ich hätte ihn endlich entdeckt, aber es ist nur ein Verwandter:

Bild
Ich hatte auch einen Verwandten entdeckt, als ich nach wollis
Oldtimer suchte... puh, aber wo war der? Schmidt-Rottluf-Straße, wenn ich
das noch richtig weiß... Ob es derselbe ist, kann ich jetzt aber nicht
sagen, da ich kein Bild gemacht habe. Es kann auch in der Erich-Heckel-
Str. gewesen sein (glaub ich aber nicht, da waren andere Garagentore).
Auf jeden Fall bin ich Richtung Osten gefahren und fand den "Hasen"
auf der rechten Seite... ;)
Benutzeravatar
jr
Beiträge: 9489
Registriert: 05.04.2004, 08:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von jr »

Schmidt-Rottluff-Straße Nr. 8.

Das bedeutet, daß der Verwandte nicht weit von dort wohnt.
minol
Beiträge: 2399
Registriert: 23.07.2007, 22:28
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von minol »

jr hat geschrieben:Schmidt-Rottluff-Straße Nr. 8.
Das bedeutet, daß der Verwandte nicht weit von dort wohnt.
Das hast DU gesagt. Ich habe diesen Verwandten nicht auf derselben
Tour gesehen, wie das Original. Und Wollis Oldtimer ist in der Keplerstr.

Ich habe übrigens auch schon Motive gefunden, die es in ganz anderen Stadtteilen
in ähnlicher Form nochmal gab. Ich weiß gar nicht mehr, wie gut mein
Osterhase umzingelt war... hab ich jetzt nicht nachgelesen... ;)
Benutzeravatar
jr
Beiträge: 9489
Registriert: 05.04.2004, 08:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von jr »

So ganz weit kann es ja nicht sein, weil die gesuchte Stelle sich ja ebenfalls in Kreyenbrück oder Bümmerstede befindet.
minol
Beiträge: 2399
Registriert: 23.07.2007, 22:28
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von minol »

jr hat geschrieben:So ganz weit kann es ja nicht sein, weil die gesuchte Stelle sich ja ebenfalls in Kreyenbrück oder Bümmerstede befindet.
Ich hab gerade nochmal gekuckt. Es ist ja schon ganz gut eingekreist worden. Mal schauen,
ob Ihr mir vor Ostern noch auf die Schliche kommt... ;)
Benutzeravatar
jr
Beiträge: 9489
Registriert: 05.04.2004, 08:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von jr »

Ich habe noch einen weiteren Verwandten gefunden, allerdings über 300 km Luftlinie weit weg:

Bild
minol
Beiträge: 2399
Registriert: 23.07.2007, 22:28
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von minol »

minol hat geschrieben:
jr hat geschrieben:So ganz weit kann es ja nicht sein, weil die gesuchte Stelle sich ja ebenfalls in Kreyenbrück oder Bümmerstede befindet.
Ich hab gerade nochmal gekuckt. Es ist ja schon ganz gut eingekreist worden. Mal schauen,
ob Ihr mir vor Ostern noch auf die Schliche kommt... ;)
... bin immernoch gespannt, ob Ihr das vor Ostern schafft ... ;)



Hier nochmal das Bild:

Bild


Hier eine Zusammenfassung:

- Es ist nicht direkt an einem Park o.ä. gelegen. An der Straße stehen auch keine großen alten Bäume.
- Außerhalb des Autobahnringes in einer Straße, die jünger als 58 Jahre ist.
- Südlich des Innenspiegel-Äquators (Pferdemarkt) und auch südlich von "Haus auf Haus"
- Östlich CLP-Sandkruger
- innerhalb des gebietes Sandkruger - sprungweg - bahnhofsallee - autobahn - CLPer
- südlich der Klingenbergstraße
- nördlich vom Kreyenzentrum
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18428
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Otto »

Schellenberg?
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
minol
Beiträge: 2399
Registriert: 23.07.2007, 22:28
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von minol »

Otto hat geschrieben:Schellenberg?
Leider nein :(
klaus
Beiträge: 1193
Registriert: 16.04.2004, 04:41
Wohnort: oldenburg

Beitrag von klaus »

kürzlich musste ich in der gabriele-münter-str. eine ungerade hausnummer suchen. da habe ich das ostertier angetroffen. es sitzt da immer noch.
minol
Beiträge: 2399
Registriert: 23.07.2007, 22:28
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von minol »

klaus hat geschrieben:kürzlich musste ich in der gabriele-münter-str. eine ungerade hausnummer suchen. da habe ich das ostertier angetroffen. es sitzt da immer noch.
Ja, es wartet da ja auch, daß jemand von Euch vorbeikommt... :D

Da damit ist das Osterhasen-Suchen beendet, Ostern ist ja nun auch
gerade vorbei. Dieses ist ein dickes:

BINGO!!! :D
Benutzeravatar
jr
Beiträge: 9489
Registriert: 05.04.2004, 08:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von jr »

Gut daß man die Dinge, die man an Ostern üblicherweise sucht, meistens leichter findet.
Antworten