Googleberg

Merkel und Co - nach dem Wetter Top-Thema im Taxi
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18108
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Googleberg

Beitrag von Otto »

Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18108
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Otto »

Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzeravatar
the_unknown
Beiträge: 140
Registriert: 22.08.2010, 20:35
Wohnort: Bad Bentheim

Beitrag von the_unknown »

wasn stuss, da will nur wer einen brauchbaren politiker loswerden und gleich wird das aufgepusht ^^
"Eigene Wege sin schwer zu beschreiten, denn sie entstehen ja erst beim gehen" - H. R. Kunze

Auch für nicht Facebooker ;)
Kennst du schon? Musik abseits des Mainstreams
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18108
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Otto »

Wieso ist der brauchbar?

Weil er einen vorzeigbaren Hasen hat? Geleistet hat bislang nichts, er ist ein Schaumschläger, der den Medien nach dem Mund redet.

Der Mann will eventuell Angela Merkel beerben, da geht es nicht an, dass ein Politiker mit so einem Makel rumläuft. Jeder Arbeitslose, der bei der Antragstellung nicht die Wahrheit sagt, wird härter beurteilt.

Ein scheiß-Betrüger ist das, mehr nicht. Ich will niemanden im Taxigewerbe sehen, der bei Erwerb des P-Scheines betrogen hat. Wie hoch sind dagegen die Anforderungen an eine Doktorarbeit? Eigentlich genügt eine einzige abgeschriebene Stelle, um die Doktorarbeit wertlos zu machen.
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzeravatar
the_unknown
Beiträge: 140
Registriert: 22.08.2010, 20:35
Wohnort: Bad Bentheim

Beitrag von the_unknown »

bei mir hat er immer einen guten eindruck gemacht. dass es falsch war, da will ich nicht wiedersprechen. aber er war mir akuell einer von den sympatischsten politiker.

ohne dich dabei angreifen zu wollen, aber allgemein verteufeln ihn viele leute jetzt nur deshalb, da bib ich mir sicher. wäre das nicht ins gespräch gekommen, wär alles anders.

wie so oft: leute werden gemocht, dann kommt n kleiner fehler der vergangenheit raus und schon sind se auf dem boden, obwohl sich ihre arbeit im hier und jetzt dadurch nicht ändert.

aber ja, jedem seine meinung. für mich bleibt das flaue gefühl, dass er einfach nur aus dem amt soll, und da ist sowas natürlich super für geeignet.

leider habe ich einen netten kommentar nicht mehr recht im kopf, der bezüglich des aufpuschens neulich im radio war.
"Eigene Wege sin schwer zu beschreiten, denn sie entstehen ja erst beim gehen" - H. R. Kunze

Auch für nicht Facebooker ;)
Kennst du schon? Musik abseits des Mainstreams
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18108
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Otto »

the_unknown hat geschrieben:bei mir hat er immer einen guten eindruck gemacht. dass es falsch war, da will ich nicht wiedersprechen. aber er war mir akuell einer von den sympatischsten politiker.
Ja, merkwürdigerweise scheint ihm nicht einmal der Skandal zu schaden, dabei weiß ich gar nicht, worauf sich diese "Beliebtheit" gründet. Was hat er gesagt oder gemacht, das in irgendeiner Weise seine Stellung und sein fettes Gehalt begründet?
the_unknown hat geschrieben:ohne dich dabei angreifen zu wollen, aber allgemein verteufeln ihn viele leute jetzt nur deshalb, da bib ich mir sicher. wäre das nicht ins gespräch gekommen, wär alles anders.
Durchaus nicht, schon seine Unschlüssigkeit in der Tankwagen-Affäre hat ihn mir zutiefst unsympathisch gemacht. Und die Gorch Fock-Geschichte: außer Baueropfern ist doch da nichts gekommen, auf Aufklärung warten wir in beiden Fällen immer noch vergebens.
the_unknown hat geschrieben:wie so oft: leute werden gemocht, dann kommt n kleiner fehler der vergangenheit raus und schon sind se auf dem boden, obwohl sich ihre arbeit im hier und jetzt dadurch nicht ändert.
Das ist aber kein kleiner Fehler, das ist massiver Betrug und Etikettenschwindel in höchstem Ausmaß. Du willst doch auch nicht bei einem Chirurgen unters Messer, der sich seinen Titel an der Universität Timbuktu gekauft hat.

Und seine "Arbeit" besteht darin, in dem Moment einen unangekündigten Flug nach Afghanistan zu machen, in dem hier zuhause gerade die Hütte brennt - mit Übernachtung in einem Feldlager, dass zu Recht als gefährlich gilt - reine Propaganda und den Preis bezahlen die toten Soldaten, weil die Taliban dem Minister mal eben klarmachen wollen, was sie hätten tun können, als er im Lager war.
the_unknown hat geschrieben:aber ja, jedem seine meinung. für mich bleibt das flaue gefühl, dass er einfach nur aus dem amt soll, und da ist sowas natürlich super für geeignet.
Da hast du natürlich Recht, das Ganze hat auch einen klaren politischen Hintergrund, wir müssen den nächsten Hoffnungsträger der Union natürlich demontieren, bevor er wirklich gefährlich für das Projekt Rot-Grün werden kann - unter diesem Aspekt darfst du die Äußerungen der politischen Konkurrenz ruhig so verstehen.

Nichtsdestotrotz ist der Mann ein Blender, der sich mit einem ererbten Adelstitel und fremden Federn schmückt, wie seine Doktorarbeit beweist.
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzeravatar
jr
Beiträge: 9365
Registriert: 05.04.2004, 08:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von jr »

Ich kann mir nicht vorstellen, daß die Jäger sich mit dieser einen Beute zufrieden geben. Die Titel-Jagd wird weitergehen. Mal sehen, wer dabei alles zur Strecke gebracht wird.
Benutzeravatar
Big M
Beiträge: 1575
Registriert: 22.12.2005, 11:53
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Big M »

politiker sind gestolpert über flugmeilen oder dienstwagenaffairen etc.pp,
aber guttenberg eine abgeschriebene doktorarbeit durchlassen?

sach mal leute gehts noch???

nur weil das so ein gelackter von und zu ist soll er mit wattebällen beschmissen werden?

ich dachte der mann steht für ehrliche klare worte und will kanzler werden?
kann der sich getrost abschminken, dies ding hat so ein geschmäckle, dagegen hinterläst saure kotze einen brommbeerigen abgang....
Bild
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18108
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Otto »

jr hat geschrieben:Ich kann mir nicht vorstellen, daß die Jäger sich mit dieser einen Beute zufrieden geben. Die Titel-Jagd wird weitergehen. Mal sehen, wer dabei alles zur Strecke gebracht wird.
Natürlich, wir wollen alles wissen...

http://www.youtube.com/watch?v=C0nxbXOA6cc
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18108
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Otto »

Mundus vult decipi, ergo decipiatur

„Die Welt will betrogen sein, darum sei sie betrogen.“
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzeravatar
Big M
Beiträge: 1575
Registriert: 22.12.2005, 11:53
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Big M »

Otto hat geschrieben:Mundus vult decipi, ergo decipiatur

„Die Welt will betrogen sein, darum sei sie betrogen.“
ich hab die welt noch nie so etwas sagen hören.
oder meinst du die zeitung?
aber die wollen wohl auch nicht betrogen werden.
wer will das schon?
Bild
Benutzeravatar
Holgi
Beiträge: 1828
Registriert: 31.03.2006, 13:36
Wohnort: OL

Beitrag von Holgi »

aber guttenberg eine abgeschriebene doktorarbeit durchlassen?
Was bitteschön hat eine abgeschriebene Arbeit mit seiner Politik zu tun????
Bild
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18108
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Otto »

Seine Glaubwürdigkeit ist dahin, er kann ja mit keinem ausländischen Politiker etwas besprechen, ohne dass dieser denken muss: "Na, kann ich das glauben, was er sagt."
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzeravatar
jr
Beiträge: 9365
Registriert: 05.04.2004, 08:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von jr »

Fragt er sich das nicht ohnehin?
Benutzeravatar
Big M
Beiträge: 1575
Registriert: 22.12.2005, 11:53
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Big M »

Holgi hat geschrieben:
aber guttenberg eine abgeschriebene doktorarbeit durchlassen?
Was bitteschön hat eine abgeschriebene Arbeit mit seiner Politik zu tun????
darf jemand kran fahren mit gefälschten kranführerschein?
Bild
Kaffee
Beiträge: 124
Registriert: 20.02.2011, 17:51
Wohnort: OL

Beitrag von Kaffee »

Otto hat geschrieben:Seine Glaubwürdigkeit ist dahin, er kann ja mit keinem ausländischen Politiker etwas besprechen, ohne dass dieser denken muss: "Na, kann ich das glauben, was er sagt."
politiker weltweit haben doch alle dreck am stecken , da ist der gute guttenberg überhaubt keine ausnahme ,
reiht sich nur ein in der reihe der betrüger , was soll´s -
viel schlimmer empfinde ich die schlampige arbeit derer die für die erteilung und prüfung der doktowürden ihr ok geben
ausserdem ist noch garnicht so lange her da hatten wir ein bundesaussenminister ,
der in seiner vergangenheit steine und brandsätze geworfen hat , helmut kohl hatte doch auch nicht ein einwandfreien leumund
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18108
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Otto »

Er hat in den vergangenen Tagen gelogen, dass sich die Planken der Gorch Fock biegen.

So, wie er mit den Bundeswehr-Affären umgegangen ist, jeweils ganz schnell ein paar Leute entlassen und dann hörte man nie wieder etwas, weil erst "aufgeklärt" werden müsse, so muss man mit ihm umgehen:

Ganz schnell aus allen Ämtern entlassen und in Zukunft wollen wir auch nie wieder etwas von diesem Lügner und Betrüger hören; er soll nach Bayern zurückgehen und sich wieder der Verwaltung seines Familienvermögens widmen. Mehr hat er ja bisher auch nicht geleistet, das ist seine einzige Qualifikation. Ich habe nie verstanden, was diesen völlig charakterlosen Menschen zur Führung eines Bundesministeriums befähigen sollte.
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18108
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Otto »

Man munkelt, ein Wort in der Arbeit stamme tatsächlich von ihm:
(…) "über" (…)

Guttenberg, K.-T.: Verfassung und Verfassungsvertrag. Konstitutionelle Entwicklungsstufen in den USA und der EU. Duncker & Humblot, Berlin, 2009, S. 15

http://www.spiegel.de/spam/0,1518,746900,00.html
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18108
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Otto »

Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Benutzeravatar
Holgi
Beiträge: 1828
Registriert: 31.03.2006, 13:36
Wohnort: OL

Beitrag von Holgi »

Big M hat geschrieben:
Holgi hat geschrieben:
aber guttenberg eine abgeschriebene doktorarbeit durchlassen?
Was bitteschön hat eine abgeschriebene Arbeit mit seiner Politik zu tun????
darf jemand kran fahren mit gefälschten kranführerschein?
Wenn er seine Arbeit gut macht braucht er gar keinen "Kranführerschein" :wink:
Bild
Antworten