Urlaub in Quarantänien

Raus aus dem passiven Abseits!
Antworten
Benutzeravatar
Otto
Beiträge: 18708
Registriert: 05.05.2004, 15:06
Wohnort: Oldenburg

Urlaub in Quarantänien

Beitrag von Otto »

Urlaub in Quarantänien
(...)
Ausgerechnet der Vorzeigeklub des deutschen Fußballs hat die Pandemie am schlechtesten im Griff: Viele Spieler des FC Bayern waren über Weihnachten zu einem Kurzurlaub unterwegs: Malediven, Dubai, Senegal hießen die Reiseziele. Das Ergebnis: Ein gutes Drittel des Kaders kam infiziert zurück.

Quarantänien hieß der neue Urlaubsort. Die Spieler zeigen sich hier als die Egoisten, die sie für ihre Verächter seit jeher sind. Sie beweisen Illoyalität gegenüber ihrem Verein und gegenüber den Fans. Denn auch wenn jeder Mensch seinen Urlaub verdient hat, gibt es viele Menschen im Pflegebereich oder in "systemrelevanten" Berufen, die entweder Weihnachten oder Silvester frei haben, und die bestimmt nicht nach Dubai und in die Malediven fliegen können.
(...)
Telepolis
Zuletzt geändert von Otto am 10.01.2022, 18:21, insgesamt 1-mal geändert.
Verännern mutt sien, sä de Düvel, do streek he sien Steert gröön an.

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."
Antworten